Utopia Image

Lutein: So wichtig ist das Carotinoid fürs Auge

Foto: CC0 / Pixabay / 3534679

Lutein ist ein Pflanzenfarbstoff, der wichtige Funktionen für die Gesundheit unserer Augen erfüllt. Als Nahrungsergänzungsmittel soll er Augenerkrankungen vorbeugen. Was tatsächlich hinter diesen Versprechungen steckt, erfährst du hier.

Lutein zählt zu den häufigsten Carotinoiden. Carotinoide sind Farbstoffe, die natürlicherweise in Pflanzen vorkommen. Auch Beta-Carotin und Zeaxanthin gehören zum Beispiel zu dieser Gruppe. Lutein hat eine gelbe Farbe und kommt zum Beispiel in gelben und roten Früchten, in Eidotter, gelben Vogelfedern, aber auch in grünen Pflanzenteilen vor. Es ist unter anderem dafür verantwortlich, dass sich die Blätter im Herbst verfärben.

Im menschlichen Körper reichert sich Lutein im Gelben Fleck der Netzhaut an. Dort sorgt der Farbstoff dafür, dass die Sehzellen vor kurzwelligem Licht und freien Radikalen geschützt sind. Lutein kommt in der Lebensmittelindustrie aber auch zum Färben als Lebensmittelzusatzstoff zum Einsatz. Auf Zutatenlisten findest du ihn dann unter der E-Nummer E161b.

Lutein: In welchen Lebensmitteln steckt es?

Lutein ist also ein essentieller Stoff für unsere Sehkraft. Deshalb ist es wichtig, das Carotinoid über die Nahrung aufzunehmen. Dazu ist am besten gelblich oder orange-gefärbtes Obst oder grünes Gemüse geeignet. Laut der Verbraucherzentrale steckt Lutein beispielsweise in:

Damit dein Körper Lutein gut aufnehmen kann, solltest du Obst und Gemüse immer mit einer Fettquelle kombinieren. So kannst du zum Beispiel ein paar Nüsse in den Obstsalat geben oder Gemüse mit Oliven- oder Rapsöl anbraten. Lutein ist übrigens hitzestabil und laut der Verbraucherzentrale für den Körper sogar noch etwas besser verfügbar, wenn du es vorher erhitzt.

Lutein als Nahrungsergänzungsmittel

Lutein gibt es im Handel auch in Form von Kapseln und Tabletten.
(Foto: CC0 / Pixabay / PublicDomainPictures)

Lutein bekommst du auch als Nahrungsergänzungsmittel. In dieser Form soll es die Augengesundheit zusätzlich fördern und Erkrankungen entgegenwirken. Insbesondere bei einer sogenannten Makuladegeneration soll Lutein hilfreich sein. Bei dieser Krankheit ist der gelbe Fleck der Netzhaut beschädigt. Das führt zu einer zunehmenden Einschränkung der Sehfähigkeit. Meist tritt eine Makuladegeneration im höheren Alter auf.

Studien aus dem Jahr 2012 und 2013 geben tatsächlich erste wissenschaftliche Hinweise darauf, dass die Supplementation von Lutein die Erkrankung aufhalten könnte. Wissenschaftler:innen betonen jedoch, dass die Forschung bislang noch am Anfang stehe und bisher keine gesichterten Empfehlungen möglich seien.

Die Verbraucherzentrale steht dem Verkauf von Lutein als Nahrungsergänzungsmittel kritisch gegenüber. So halte auch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit die aktuelle Studienlage für nicht aussagekräftig genug. Demnach dürfen Unternehmen nicht damit werben, dass Lutein-Kapseln die Augengesundheit fördern können. Auch Werbesprüche, die suggerieren, Lutein halte eine Makuladegeneration auf, sind nicht zulässig.

Zudem birgt es auch Risiken, Lutein hochdosiert zuzuführen. Denn eine erhöhte Aufnahme von Lutein behindert wiederum die Aufnahme von Beta-Carotin. Dieser Effekt gilt übrigens auch umgekehrt. Eine besondere Gefahr geht von Präparaten aus, die Beta-Carotin und Lutein in Kombination enthalten. Denn laut der Verbraucherzentrale können Nahrungsergänzungsmittel mit Beta-Carotin das Lungenkrebsrisiko erhöhen. Dies ist besonders für (ehemalige) Raucher:innen gefährlich.

Für gesunde Menschen ohne Vorerkrankung ist es bei einer ausgewogenen Ernährung sowieso unnötig, Lutein oder Beta-Carotin zusätzlich zuzuführen. Isst du ausreichend Obst und Gemüse, brauchst du auch keine Carotinoid-Kaspeln. Personen, die unter bestimmten Augenerkrankungen leiden, sollten Nahrungsergänzungsmittel nur unter ärztlicher Aufsicht zu sich nehmen und sich vorher umfassend über Risiken und Nebenwirkungen informieren.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: