Utopia Image

Winterurlaub auf der Couch? Diese fair hergestellte Loungewear bringt dich kuschelig durch die kalten Tage

Screenshots: Bleed, Thokkthokk, Avocadostore/ BeeBee

Schon Balu der Bär empfahl: „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ – das gilt besonders am heutigen „Tag der Jogginghose“. Wir stellen dir hier gemütliche, bequeme und nachhaltige Homewear und Loungewear vor – natürlich von fairen und ökologischen Labels.

Unisex Jumpsuit von Neutral – 3Freunde

Jumpsuit von Natural Organic (© Natural Organic)

In einen Jumpsuit kannst du einfach reinsteigen und schon ist das Outfit komplett, denn du sparst dir die Suche nach zueinander passenden Ober- und Unterteilen. Dieses Konzept erfreut sich als Streetwear bereits großer Beliebtheit und macht als Loungewear natürlich nochmal mehr Sinn. Mit einem Jumpsuit ist unkomplizierter Komfort überall garantiert.

  • Material: 100 Prozent Bio-Baumwolle 
  • Siegel: Fairtrade 
  • Produktion: Indien (eigene Näherei)  
  • Vegane Optionen: ja 

Kaufen: bei Grundstoff, Avocadostore oder Amazon

Nachhaltige Hoodies von Bleed

Urgemütlich: Fair-Fashion-Hoodies von Bleed (Screenshot: Bleed)

Hoodies gehören zu unseren liebsten Kleidungsstücken. Sie sind nicht nur urgemütlich – sie fühlen sich auch irgendwie beschützend an. Das kleine deutsche Unternehmen Bleed hat eine Reihe von klassischen Hoodies, Zip-Hoodies und Hoodie-Kleidern für Frauen und Männer zur Auswahl.

  • Material: Die Hoodies sind überwiegend aus Bio-Baumwolle, doch es gibt auch weitere ökologische Materialien wie Hanf und Tencel
  • Siegel: Das Unternehmen ist GOTS-zertifiziert.
  • Produktion: Portugal (laut dem Hersteller unter fairen Bedingungen) 
  • Vegane Optionen: ja (Bleed stellt ausschließlich vegane Kleidung her) 

Kaufen: bei Avocadostore (Damen / Herren) oder Greenality

Stylische Homewear: Nachhaltige Strickpullover von Armedangels

Bei Armedangels gibt es Loungewear-Strick für Damen und Herren ((c) Armedangels)

Etwas eleganter als ein Hoodie, aber ebenso gemütlich sind Strick-Pullover. Beim Kölner Social-Fashion-Label Armedangels gibt es ein breites Angebot an gestrickten Pullovern und Cardigans in kurz, lang, bunt, uni, dick, dünn für alle. Beim Kauf der Armedangels-Strickpullover unterstützt du zudem ein Projekt des Unternehmens, das Kleinbäuer:innen in Indien dabei hilft, ihre Produktion auf Bio-Baumwolle umzustellen.

  • Material: Bio-Baumwolle, Bio-Schafschurwolle (“schonend geschoren”) sowie Recycling-Wolle und Recycling-Polyamid 
  • Siegel: GOTS (Bio-Baumwolle) 
  • Produktion: Türkei 
  • Vegane Optionen: ja 

Kaufen: Direkt bei Armedangels (Damen / Herren) oder im Avocadostore (Damen / Herren).

Kuschelige Ponchos von Rifó 

Gehörst du auch zu denen, die sich zu Hause gern in eine Decke einkuscheln? Und dann mit der Decke auch am Schreibtisch sitzen und in die Küche schluffen? Das geht auch eleganter! Mit den Ponchos der italienischen Marke Rifó hast du quasi eine Kuscheldecke zum Anziehen. Es gibt sowohl ein Modell aus recycelter Wolle als auch eine vegane Option aus recycelter Baumwolle. 

  • Material: 100 Prozent Recycling-Baumwolle/95 Prozent recycelte Kaschmirwolle und fünf Prozent Wolle 
  • Siegel: -  
  • Produktion: Die komplette Herstellung (Garn, Stoff, Schneiderei) findet in Prato, Italien statt.  
  • Vegane Optionen: ja 

Kaufen: bei Avocadostore (Poncho aus Kaschmir / Poncho aus Baumwolle)

Nachhaltige Jogginghosen von ThokkThokk

Couch-, aber auch Streetwear-tauglich: klassische Jogginghosen von ThokkThokk (Screenshot: Thokkthokk)

In einer Jogging-Hose musst du nicht joggen gehen. Du kannst auch einfach so sportlich aussehen und dabei die Vorteile dieses Kleidungsstücks auf deiner Couch (mit Tee und Keksen?!) oder gar im Home Office genießen. Kein Reißverschluss, keine Knöpfe, volle Bewegungsfreiheit und angenehm warm ist sie auch noch.

Eine Auswahl an nachhaltigen Loungewear-Jogginghosen für Männer und Frauen in vielen Farben (z. B. Blau, Hellblau, Orange, Grau, Schwarz) findest du beim Münchener Label ThokkThokk.  

  • Material: Fairtrade-Bio-Baumwolle 
  • Siegel: GOTS Organic und Soil Association Organic 
  • Produktion: ThokkThokk produziert Sweat- und Jersey-Produkte überwiegend in Indien und setzt sich dort aktiv gegen Kinderarbeit und für die Rechte von Arbeiter:innen ein. 
  • Vegane Optionen: ja 

Kaufen: im ThokkThokk-Onlineshop (Herren/Damen

Loungewear: Nachhaltige Bademäntel von hessnatur

Gemütliche Homewear: Die nachhaltigen Bademäntel von Hessnatur halten dich mollig warm. (Screenshot: Hessnatur)

Für Tage, an denen man am liebsten gar nicht erst aufstehen würde und sich höchstens zwischen Bett, Bad, Küche und Sofa bewegt: Bei Öko-Mode-Pionier hessnatur gibt es Homewear-Bademäntel aus nachhaltigem Bio-Baumwoll-Frottee.

Übrigens: Die Bademantel-Mode hat sich geändert. Die lange weiße Robe hat ausgedient – stattdessen trägt man Bademäntel jetzt kürzer, in farbig und mit Kapuze im Rocky-Balboa-Stil. Der Grund dafür: Bademäntel müssen nun Selfie-tauglich sein. Es gibt bei hessnatur aber auch ein langes Modell.

  • Material: Bio-Baumwoll-Frottee 
  • Siegel: GOTS 
  • Produktion: Portugal 
  • Vegane Optionen: ja 

Kaufen: direkt bei hessnatur 

Wollsocken von Hirsch Natur

Wollsocken von Hirsch Natur sind in verschiedenen Mustern erhältlich, zum Beispiel im Norwegermuster. (Foto: Avocadostore)

Für warme Füße im Winter benötigt man 5 Minuten Sport, ein heißes Fußbad, eine Wärmflasche, eine Katze oder (die unkomplizierteste Lösung) ein Paar dicke Wollsocken. Solche findest du zum Beispiel bei Hirsch Natur. 

Die Schafschurwolle ist von Natur aus atmungsaktiv, wärmeisolierend, nimmt Feuchtigkeit auf und ist selbstreinigend. Ideal in Kombination mit nachhaltiger Loungewear für kuschelige Sofastunden. 

  • Material: 100 Prozent Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. Bei der Herstellung wird auf Mulesing verzichtet. 
  • Siegel: GOTS 
  • Produktion: Deutschland 
  • Vegane Optionen: nein 

Kaufen: im Avocadostore oder bei Amazon

Loungewear-Leggings im Avocadostore: Nachhaltig und schick

Passen immer: Bio-Leggings (Screenshot: Avocadostore/ living crafts, beebee)

Wenn du zu Hoodie, zur Strickjacke und den Wollkniestrümpfen noch eine passende Leggings suchst, findest du im Avocadostore eine riesige Auswahl in allen Farben und Größen von Marken wie BeeBee, True North, Urban Goddess, Frija Omina, Living Crafts, HempAge, Albero und weiteren. Die günstigsten Teile sind schon für rund 10 Euro erhältlich.

  • Material: Meist Bio-Baumwolle mit kleinen Elasthan-Anteil, teilweise auch Hanf oder Tencel 
  • Siegel: GOTS 
  • Produktion: Sehr unterschiedlich; zum Teil in Europa, oder fair in Nepal, China etc. 
  • Vegane Optionen: ja 

Kaufen: im Avocadostore 

Schlafanzüge von Living Crafts

Schlafanzüge von Living Crafts gehen sogar als Hausanzüge durch. ((c) Living Crafts)

Darf man einen Schlafanzug auch tagsüber tragen? Laut Dr. Jennifer Dragonette, Direktorin am Northern California Newport Institut für Psychologie: Nein. Es mache einen weniger produktiv, mindere das Selbstwertgefühl und verschlechtere den Schlaf in der Nacht. Sollen wir es trotzdem wagen? Immerhin leben wir in ungewöhnlichen Zeiten! Von Living Crafts gibt es Schlafanzüge für Männer und Frauen, die eigentlich schon als Hausanzug durchgehen können.

Kaufen: Direkt bei Living Crafts (Herren / Damen)

Spar-Tipp: Auf unserer Gutschein-Seite findest du aktuelle Rabattcodes für Armedangels, ThokkThokk, Hessnatur, Living Crafts und viele weitere Fair-Fashion-Shops.

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: