Nachhaltige und vegane Wanderschuhe: 5 empfehlenswerte Modelle

Foto: CC0 / Pixabay / stevepb

Vegane Wanderschuhe sind nicht leicht zu finden, da die meisten Wanderschuhe Leder enthalten. Wir stellen dir fünf empfehlenswerte Modelle vor, die entweder komplett pflanzlich oder generell nachhaltig produziert worden sind.

Vegane Wanderschuhe: Das solltest du beachten

Ein Wanderschuh sollte dich auf deinen Touren so gut wie möglich unterstützen. So muss er dir genügend Halt und Stabilität geben, um deine Gelenke und Bänder zu schonen und dich auf rutschigem Gelände vor Stürzen zu schützen. Zudem sollte er deine Füße warm halten und vor Nässe bewahren. Außerdem solltest du unterwegs keine Blasen oder wunden Stellen bekommen.

Um dies zu gewährleisten, kannst du beim Kauf folgende Dinge beachten:

  • Kläre, für welche Art von Touren und für welches Gelände du deine Wanderschuhe nutzen willst. Die meisten Produktbeschreibungen enthalten klare Informationen darüber, für welche Zwecke die Schuhe geeignet sind.
  • Als Faustregel gilt: Wanderschuhe, die unter dem Knöchel enden, kannst du für flaches Gelände nutzen. Wenn du im Gebirge unterwegs bist, sollte der Schaft höher sein.
  • Der Schuh sollte gut gedämpft und gepolstert sein und eine rutschfeste Sohle haben.
  • Für kältere und regnerische Tage ist ein wasserdichtes Innenfutter von Vorteil.
  • Zum Anprobieren solltest du Wandersocken anziehen (zum Beispiel bei** Avocadostore). Überprüfe nun, ob sich der Schuh bequem anfühlt und ob deine Ferse einen festen Halt hat.
  • Dein Fuß darf den Schuh nicht komplett ausfüllen: Vor deinem großen Zeh sollte etwa noch ein Zentimeter Platz sein, das sind meistens eine bis zwei Schuhgrößen mehr als du normalerweise kaufst.

Nachhaltige Wanderschuhe: Die Frage des Materials

Bei nachhaltigen Wanderschuhen solltest du auf die Einhaltung ökologischer und sozialer Standards achten.
Bei nachhaltigen Wanderschuhen solltest du auf die Einhaltung ökologischer und sozialer Standards achten.
(Foto: CC0 / Pixabay / Hermann)

Die meisten Wanderschuhe bestehen aus Leder oder besitzen zumindest kleine Anteile des tierischen Produkts. Durch eine entsprechende Kennzeichnung oder Produktbeschreibung ist es relativ leicht, Lederschuhe auszusortieren, falls du vegane Wanderschuhe suchst. Doch auch Schuhe, die aus Textil bestehen, sind nicht unbedingt vegan. So kann im Textil zum Beispiel auch Tierwolle verarbeitet sind. 

Um auf Nummer sicher zu gehen, greifst du am besten auf vegane Wanderschuhe zurück, die als solche deklariert und gekennzeichnet sind. Alternativ kannst du auch den Hersteller kontaktieren und zu der genauen Zusammensetzung des Schuhs befragen. Die meisten veganen Wanderschuhe sind aus synthetischem Kunststoff gefertigt. Dass veganes Leder auch aus natürlichen Rohstoffen bestehen kann, zeigen wir dir in diesem Artikel: Kork, Pilz, Ananas: Daraus besteht veganes Leder

Auch wenn es dir nicht wichtig ist, dass die Schuhe vegan sind, solltest du auf möglichst nachhaltig gefertigte Produkte achten. Um lange Transportwege zu vermeiden, sollten die Schuhe am besten aus Deutschland kommen und aus regionalen Rohstoffen bestehen. Achte zudem auf faire Arbeitsbedingungen und bei tierischen Produkten auf eine artgerechte Tierhaltung.

Mindestens genauso wichtig wie nachhaltige Materialien ist bei Wanderschuhen, dass sie möglichst langlebig sind. Je länger ein Schuh genutzt werden kann, desto besser seine Öko-Bilanz. Kaufe daher nur Schuhe, die dir wirklich gut passen. Achte immer auf hochwertige Verarbeitung und darauf, dass die Schuhe neu besohlt werden können.

Im Folgenden stellen wir dir fünf Modelle vor, die entweder komplett vegan sind oder verschiedene nachhaltige Standards erfüllen. Weitere empfehlenswerte Unternehmen, die nachhaltige Schuhe produzieren, zeigen wir dir auch in unserer Schuh-Bestenliste

Vegane Wanderschuhe von Will’s Vegan Store

Diese veganen Wanderschuhe von Will
Diese veganen Wanderschuhe von Will’s Vegan Store sind nicht nur robust, wasserdicht und atmungsaktiv, sondern auch klimaneutral.
(Foto: Will's Vegan Store)

Die veganen Wanderschuhe „WVSport“ von Will’s Vegan Store bestehen aus Cordura und dem Kunstleder Lyliane 3DMX. Die Sohle der Marke Vibram ist wasserdicht und abriebfest. Bei Cordura handelt es sich um ein Textil, das aus Polyamidfasern besteht. Diese Fasern sind relativ langlebig, widerstandsfähig und recyclebar.

Ein ökologischer Nachteil ist jedoch, dass Polyamid aus Erdöl gewonnen wird. Erdöl ist nicht nur eine endliche Ressource, sondern schadet auch Tieren, Gewässern und ganzen Ökosystemen, wenn es abgebaut wird und in die Umwelt gelangt. Dies ist jedoch bei vielen veganen Schuhe ein Problem, die aus synthetischen Materialien bestehen. Mehr zu diesem Thema erfährst du hier: Polyamid (PA) einfach erklärt: Das solltest du wissen.

Nichtsdestotrotz fällt Will’s Vegan Store durch sein Engagement für Klimaschutz auf: So lässt das Unternehmen jedes Jahr durch eine unabhängige Institution die verursachten Kohlenstoffemissionen berechnen und gleicht diese durch Investitionen in erneuerbare Energieprojekte aus. Daher sind alle Produkte als klimaneutral gelabelt.

Ein weiterer Pluspunkt: Verpackt werden die veganen Wanderschuhe in unbehandeltem Papier und Kartonage. So fällt bei der Verpackung kein Plastikmüll an. Hergestellt werden die Schuhe unter Einhaltung fairer Arbeitsbedingungen in Italien. 

  • Material: Cordura und Lyliane 3DMX (Textil / Kunstleder)
  • Vibram-Sohle
  • lang anhaltender wasserdichter Schutz
  • gute Haltbarkeit
  • atmungsaktiv
  • herausnehmbare EVA Einlegesohlen
  • Preis: 157€

Kaufen** kannst du die Wanderschuhe zum Beispiel im Avocadostore

Eco Vegan Shoes: All Terrain Pro Hiker

Die veganen Wanderschuhe von Eco Vegan Shoes sind auch für besonders lange Strecken und schwieriges Gelände geeignet.
Die veganen Wanderschuhe von Eco Vegan Shoes sind auch für besonders lange Strecken und schwieriges Gelände geeignet.
(Foto: Eco Vegan Shoes )

Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei dem „All Terrain Pro Hiker“ um vegane Wanderschuhe, die für jedes Gelände geeignet sind. Dies ist besonders der robusten Sohle zu verdanken, die dich auch auf rutschigem und steinigem Gelände vor Stürzen schützt. Laut dem niederländischem Unternehmen Eco Vegan Shoes eignen sich die Schuhe auch für mehrtägige Wandertouren. 

Die veganen Wanderschuhe bestehen aus lederähnlicher Mikrofaser sowie dem Kunststoff Eco-Ortholite. Das US-amerikanische Unternehmen dieses Materials achtet darauf, dass fünf Prozent davon aus recyceltem Gummi bestehen. Bei der Eco-Variante bestehen zudem 12 Prozent aus Bio-Ölen, um die Erdöl-Substanzen zu reduzieren. 

  • Material: Mikrofaser und Eco-Ortholite
  • wasserdicht
  • atmungsaktiv
  • leichtes Gewicht
  • für lange Strecken und schwieriges Gelände geeignet
  • Preis: 169€

Kaufen kannst du diese veganen Wanderschuhe bei Eco Vegan Shoes

Vegane Wanderschuhe von Vegetarian Shoes

Die Wanderschuhe von Vegetarian Shoes bestehen aus veganem Veloursleder und Synthetikfaser.
Die Wanderschuhe von Vegetarian Shoes bestehen aus veganem Veloursleder und Synthetikfaser.
(Foto: Vegetarian Shoes )

Das britische Unternehmen „Vegetarian Shoes“ ist ein Klassiker unter den Herstellern veganer Schuhe. Der Veggie Trekker MK5 Brown besteht aus veganem Veloursleder und Synthetikfaser. Dank seiner robusten Sohle gibt dir der Schuh laut Angaben des Herstellers auf jedem Untergrund sicheren Halt. 

Hergestellt wird der Schuh in Italien. Dabei wird nach Angaben des Unternehmens auf faire Arbeitsbedingungen geachtet. 

  • Material: pflanzliches Veloursleder und Synthetikfaser 
  • atmungsaktiv
  • widerstandsfähig
  • robuste Vibram-Sohle 
  • Preis: 169€ 

Kaufen kannst du diese veganen Wanderschuhe bei Avesu

Nachhaltige Wanderschuhe von Hanwag

Die nachhaltigen Wanderschuhe von Hanwag bestehen aus chromfreien Leder von Rindern aus biologischer Haltung.
Die nachhaltigen Wanderschuhe von Hanwag bestehen aus chromfreien Leder von Rindern aus biologischer Haltung.
(Foto: Waschbär)

Der Wanderschuh „Waxenstein“ von Hanwag ist zwar nicht vegan, entspricht jedoch vielen anderen nachhaltigen Standards. So kommt das Leder von Rindern aus biologischer Haltung. Die Laufsohle besteht aus Gummi, das vollständig recyclebar ist. Zudem verwendet Hanwag ausschließlich chromfreies Leder. 

Andere Unternehmen bearbeiten Leder häufig mit Chromsalzen, um es haltbarer zu machen. Das Chrom stammt oft aus afrikanischen oder asiatischen Tagebauen und hat demnach eine extrem schlechte Öko-Bilanz. Auch die Einhaltung fairer Arbeitsbedingungen ist dabei nicht gewährleistet. Besonders problematisch ist chromgegerbtes Leder für Menschen, die allergisch auf das Schwermetall reagieren. Mehr Infos zu diesem Thema bekommst du hier: Echtes Leder, pflanzlich gegerbtes Leder, Bio-Leder – das steckt dahinter.

Bei Hanwags nachhaltigen Wanderschuhe wird das Leder chromfrei gegerbt. Zudem sind die Schuhe strapazierfähig, robust und besitzen nur wenige Nähte. Daher gibt es weniger Druckstellen, an denen der Schuh beschädigt werden könnte. Die Schuhe werden in Kroatien hergestellt. 

  • Material: Rinder-Nubukleder
  • chromfrei
  • herausnehmbares Fußbett
  • Vibram-Sohle
  • gute Dämpfung
  • atmungsaktiv
  • für Flachland, Mittelgebirge und Voralpen geeignet 
  • Preis: 229,95€

Kaufen kannst du die nachhaltigen Wanderschuhe bei Waschbär. 

Vegane Wanderschuhe von Ethical Wares

Der Ranger Wanderschuh von Ethical Wares ist ein vollständig veganer Wanderschuh.
Der Ranger Wanderschuh von Ethical Wares ist ein vollständig veganer Wanderschuh.
(Foto: Roots of Compassion)

Der „Ranger Wanderschuh“ von Ethical Wares ist ein veganer Schuh im klassisch-schlichten Look. Der Schuh besteht größtenteils aus wasserdichtem Hydro-Tex-Material. Auch die Vibram-Sohle ist wasserdicht und zudem abriebfest. Innen besteht die Sohle aus Nylon, das deine Füße warm hält, aber gleichzeitig starkes Schwitzen verhindert.

Diese veganen Wanderschuhe geben dir bei entspannten Wanderungen auf einfachem Gelände ausreichend Stabilität. Für anspruchsvollere Touren sind sie eher nicht geeignet. Die Schuhe werden in Italien unter Einhaltung fairer Arbeitsbedingungen hergestellt.

  • Material: Hydro-Tex und Nylon
  • Vibram-Sohle
  • wasserdicht
  • atmungsaktiv
  • gute Polsterung
  • Preis: 187€

Kaufen kannst du diese Wanderschuhe im Onlineshop von Roots of Compassion

Für längere Wanderungen ebenso wichtig wie bequeme Schuhe ist ein guter Wanderrucksack. Wir haben dir sechs empfehlenswerte Wanderrucksäcke zusammengestellt – von einer veganen Hanfvariante bis zum Hightech-Rucksack.

Weiterlesen auf Utopia.de: 

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: