Picknick-Ideen: 5 Ideen für Essen im Grünen

Picknick-Ideen
Foto: CC0 / Pixabay / JillWellington

Ob im Park, am See oder im Wald – ein Picknick im Grünen ist immer schön. Wir stellen dir fünf besondere Ideen vor, mit denen dein Picknick noch besser wird.

Ein klassisches Picknick im Park hast du bestimmt schon einmal gemacht. Es gibt aber auch kreativere Picknick-Ideen – wir zeigen dir fünf davon.

Hinweis: Beachte die geltenden Kontaktbeschränkungen. Mehr dazu auf der Webseite der Bundesregierung.

Picknick im Sternschnuppen-Regen

Picknick-Idee: Sternschnuppen-Picknick
Picknick-Idee: Sternschnuppen-Picknick
(Foto: CC0 / Pixabay / vimesogmbh)

Anfang August spielt sich jedes Jahr ein einzigartiges Schauspiel am Nachthimmel ab: der Perseidenschauer. Bei sternenklarer Nacht sieht man unzählige Sternschnuppen am Firmament. Das liegt am Sternschnuppenschwarm der Perseiden, der jedes Jahr zur selben Zeit an der Erde vorbeizieht. Der ideale Zeitpunkt also, um sich eine Picknickdecke zu schnappen, diverse Köstlichkeiten vorzubereiten und ein nächtliches Picknick zu machen.

Picknick-Idee für Filmfans

Im Sommer gibt es unzählige Freilichtkinos – manchmal sogar mit freiem Eintritt. Informiere dich vorher, ob du Essen und Getränke selbst mitbringen darfst. Wenn ja, dann kannst du zusammen mit deinen Liebsten ein tolles Menü zum Mitbringen zusammenstellen. Dabei könnt ihr das auch mit einem Motto verbinden, wie etwa Baguette oder süße Crêpes bei einem Film-Noir oder vegane Burger und Wraps bei einem Hollywood-Blockbuster.

Tipp: Bei einem Kino-Picknick darf natürlich selbst gemachtes Popcorn nicht fehlen!

Picknick-Idee für Geburtstagskinder

Wer im Sommer Geburtstag hat und dabei ohne Garten und Dachterrasse auskommen muss, ist bei Temperaturen jenseits der 30 Grad froh über Outdoor-Ausweichmöglichkeiten für die Feier. Um der überhitzten Wohnung zu entfliehen bietet sich ein Picknick im Grünen an. Die Location solltest du so wählen, dass sie gut öffentlich oder mit dem Fahrrad zu erreichen ist. Sanitäre Einrichtungen in der Nähe sind ebenso vor Vorteil. Willst du das Picknick etwas festlicher machen, kannst du Hängematten (zum Beispiel online bei **Avocadostore) aufhängen und mit Solar-Lichterketten und Sonnengläsern für Stimmung sorgen (gibt es zum Beispiel bei **Avocadostore).

Achtung: Zuvor immer in Erfahrung bringen, ob das Picknicken an dem Ort auch erlaubt ist und den Müll wieder mitnehmen beziehungsweise gleich von vornherein vermeiden!

Picknick über den Wolken

Picknick-Idee mit Aussicht: ein Zwischenstopp auf dem Gipfel.
Picknick-Idee mit Aussicht: ein Zwischenstopp auf dem Gipfel.
(Foto: CC0 / Pixabay / stux)

Manchmal möchte man dem Trubel der Stadt entfliehen. Bergwandern ist eine gute Möglichkeit, um Ruhe zu finden. Möchtest du das Gipfelerlebnis mit einem kleinen Picknick zelebrieren, eignen sich zum Beispiel kräftige Suppen und Eintöpfe, die du in Thermoskannen (gibt es zum Beispiel bei **Avocadostore) auf den Berg transportierst und dann, mit ein paar Bergkräutern verfeinert, über den Wolken bei einem herrlichen Ausblick genießt. Dazu ein selbst gemachtes Dinkelbrot und Holunderblütensaft – besser geht’s nicht.

Tipp: Als Proviant für den Aufstieg kannst du dir Energy-Balls und Müsliriegel auch ganz einfach selber machen.

Ungewöhnliche Picknick-Idee: Im Ruderboot

Wie wäre es mit einem Picknick auf dem Wasser?
Wie wäre es mit einem Picknick auf dem Wasser?
(Foto: CC0 / Pixabay / Pexels)

See- und Flussufer sind beliebte Picknick-Plätze – warum aber nicht einmal auf dem Wasser speisen? Ob im Schlauch-, Trett- oder Ruderboot, ein Picknick „im“ Wasser ist was Herrliches. Mit ein bisschen Glück kann man mit dem ausgeliehen Boot auch eine einsame Insel oder entlegene Bucht ansteuern und noch ein wenig die Seele baumeln lassen und die Ruhe genießen.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: