Bohnen kochen: Wie lange dauern grüne und gelbe Bohnen?

Foto: CC0 / Pixabay / johndavi

Damit grüne und gelbe Bohnen verträglich sind, musst du sie vorher kochen. Lies hier, wie viel Zeit du benötigst, um die frischen Gartenbohnen auf dem Teller zu haben.

Grüne und gelbe Bohnen: Wo ist der Unterschied?

Gelbe Bohnen, auch Wachsbohnen genannt, sind nur eine andere Variante der grünen Bohnen. Im Grunde kannst du die grünen und gelben Bohnen also gleich verwenden. Die Hülsenfrüchte kannst du frisch im Sommer aus der Region kaufen. Erntezeit für Bohnen ist ab Juni bis ca. Oktober.

Frische Bohnen sollten beim Kauf keine braunen Flecken aufweisen. Wenn du die Bohne durchbrichst und das Innere schön saftig ist, ist das ebenso ein Zeichen für Frische. 

Kochdauer und Zubereitung der Bohnen

Bohnen sind vielseitig verwendbar: Vom Salat bist zur Asiapfanne.
Bohnen sind vielseitig verwendbar: Vom Salat bist zur Asiapfanne.
(Foto: CC0 / Pixabay / genniebee512)

Bohnen enthalten das schwer verdauliche und als giftig geltende Eiweiß Phasin. Laut der Verbraucherzentrale Bayern sollten Buschbohnen mindestens zehn Minuten gegart, blanchiert oder gekocht werden, damit die Proteinverbindung unschädlich gemacht wird. Leider ist selbst das Bohnenwasser giftig und du solltest es nicht weiter verwenden. 

Die Zubereitung der Bohnen ist dafür sehr einfach: 

  1. Wasche die Bohnen und schneide die Enden des Bohnenstängels.
  2. Schneide sie je nach Weiterverwendungszweck klein.
  3. Koche die Bohnen in kochendem Salzwasser ca. zehn bis 15 Minuten. 
  4. Lassen sich die Bohnen gut und ohne quietschen durchbeißen, sind sie fertig. 

Tipp: Bohnen enthalten neben Proteinen und vielen anderen guten Nährstoffen auch einiges an Ballaststoffen, was unter Umständen zu Blähungen führen kann.  Um dem vorzubeugen, kannst du schon in dein Gericht Kümmel oder Fenchel(samen) einarbeiten oder nach der Mahlzeit ein paar Körnchen davon kauen. Auch als Tee wirken Fenchel, Kümmel und auch Anis magenberuhigend.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: