Bio-Produkte

Wer Wert auf eine gesunde Ernährung legt, sollte auf „Bio“ achten und Bio-Produkte kaufen. Das EU-Bio-Siegel gilt als Mindeststandard für biologisch erzeugte Lebensmittel. Die drei Bio-Anbauverbände Demeter, Naturland und Bioland setzen für ihre Erzeuger und ihre Bio-Produkte strengere Kriterien. Das gilt sowohl für Zusatzstoffe als auch für die Tierhaltung und den Einsatz von Düngemitteln in der Landwirtschaft.

Hier aktuelle Beiträge zu Bio-Produkten: 

14 Millionen Eier landen Ostern im Müll

Zu Ostern gehören Eier traditionell dazu. Aber: Jedes fünfte Ei landet nach Ostern im Müll. Greenpeace ruft Verbraucher auf, sich nicht auf das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) zu verlassen. Weiterlesen


Finger weg von gefärbten Ostereiern!

Rot, gelb, blau und grün – Ostereier aus dem Supermarkt leuchten in satten Farben. Aber Achtung: Meist handelt es sich hier um Eier, die du bestimmt nicht kaufen willst. Weiterlesen


Eier-Code: Was steht auf dem Ei?

Eier-Code: Was steht auf dem Ei? Wie unterscheidet man Bio-Eier von Freilandeiern und vermeidet Käfig-Eier? So kannst du den Ei-Code entschlüsseln … Weiterlesen


Heldenmarkt-Termine 2018/19

Der Heldenmarkt ist Deutschlands wichtigste Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum. Unter dem Motto "Egal war gestern" findet er in vielen deutschen Großstädten statt. Wir verlosen Tickets für den Heldenmarkt in München und Hamburg! Weiterlesen