Vegetarisch

Vegetarier verzichten auf Fleisch und Fisch, nehmen aber meist andere tierische Erzeugnisse wie Milch und Eier zu sich. Hinter der Entscheidung, vegetarisch zu leben, stehen oft ethische und gesundheitliche Gründe. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung sagt dazu: „Entscheiden Eltern oder Kinder sich für eine ausgewogene und abwechslungsreiche ovo-lacto-vegetarische Ernährung – ohne Fleisch und Fisch, aber mit Eiern und Milchprodukten – so kann diese als Dauerkost empfohlen werden.“ Die Idee dieser Lebensweise ist, ethischer zu handeln und nachhaltiger zu leben. Vegetarier sind akzeptiert, niemand ist mehr schockiert davon.

Vegetarisch – so geht’s mit Tipps von Utopia.de

Utopia hilft dir, vegetarischer zu leben, und das ganz undogmatisch: Wir geben Tipps und Tricks für einen ethischeren Umgang mit Lebensmitteln und zeigen dir 11 Gründe, Vegetarier zu sein. Bei uns liest du, wie du mit weniger tierischen Produkten auskommst und was passieren würde, wenn wir alle weniger Fleisch essen. Im Utopia-Produktguide findest du eine Liste mit den besten veganen Onlineshops. Auch stellen wir die besten pflanzlichen Alternativen zu Fleisch und Milchersatzprodukte vor, aber auch fleischlose Schnitzel und Bratwürste ohne Fleisch.

Söder postet armseligen Witz – und erntet Shitstorm von Veganer:innen

Wegen der Corona-Pandemie fand der Politische Aschermittwoch in diesem Jahr nur virtuell statt. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder veröffentlichte Ausschnitte seines Programms auf Instagram – und machte sich dort über veganes Essen lustig. Das ließen sich Veganer:innen und andere Instagram-Nutzer:innen nicht gefallen. Weiterlesen


Fleischlos groß werden: Vegetarische Ernährung für Kinder

Es gibt viele gute Gründe, auf Fleisch und Fisch zu verzichten. Aber ist eine Ernährung ohne Fleisch auch für Kinder gesund? Bekommen Veggie-Kids alle Nährstoffe, die sie brauchen? Hier erfährst du, worauf du bei einer vegetarischen Ernährung von Kindern achten solltest. Weiterlesen