Schlagwörter:

(85) Kommentare

  1. Also Plastikverpackungen machen Müll und man soll nicht alles glauben, was die Werbung behauptet. Bahnbrechende Neuigkeiten. Ruft mal ganz schnell bei RTL Explosiv oder Galileo Mystery an, das ist genau der richtige Stoff für die.

  2. Ich bin 79 und habe noch nie ein Deo verwendet. Wo bleibt da die Natürlichkeit? Deo ist absolut überflüssig! Ich plädiere für mehr körperliche Pflege ohne Zusatzstoffe. Wer riecht, ernährt, kleidet und wäscht sich falsch!

  3. Ich muß Sie beglückwünschen das Sie noch nie ein Deo benötigt haben . Jedoch ist es leider so das einige Menschen (darunter auch ich) sehr unangenehmen Schweissgeruch haben . Ich ernähre mich ziemlich gesund also wenig fleisch viel obst usw usw . Jedoch bleibt mir der Körpergeruch , weil ich auch viel in heissen ländern arbeite , nicht erspart . Jedoch benutze ich mittlerweile ein reines deo also ohne alu und ohne parfümierung .

  4. Hallo Jan, z.B. beim BfR findest du reichlich Informationen zum Thema Aluminium und Gesundheit: http://www.bfr.bund.de/de/a-z_index/aluminium-5067.html. Diese Stellungnahme bezieht sich direkt auf Aluminiumsalze in Antitranspirantien: http://www.bfr.bund.de/cm/343/aluminiumhaltige-antitranspirantien-tragen-zur-aufnahme-von-aluminium-bei.pdf (Zitat: „Wissenschaftlich erwiesen ist, dass hohe Aluminiumdosen neurotoxische Wirkungen beim Menschen […] zeigen.“)

  5. Ich finde es ein bisschen zu bequem, zu erwarten, dass „die Belege“ zu einem kommen. Denn es ist durchaus möglich, sich zu den Belegen hin zu bewegen. Ansonsten: Jeder darf aufnehmen was er will, sollte sich nur später nicht BEI ANDEREN beschweren (z.B. Onkel Doktor), dass er krank ist.

  6. @Ulrich

    Es gilt: Wer behauptet, liefert auch Belege für seine Behauptungen. Denn behaupten kann jeder prinzipell alles. Unbelegte Aussagen zu machen und dann von anderen zu erwarten, dass sie gefälligst nach Belegen dafür suchen, ist nicht seriös.

  7. Was Heist hier Belege? Sollte nicht eher das Verursacherprinzip gelten? Sollte es nicht die verdammte Pflicht der Hersteller sein, den Nachweis zu erbringen das seine Produkte unbedenklich sind?

  8. ich auch! Bin sonst sehr bewusst! Esse kaum Fleisch und wenn nur vom Biometzger, kaufe nur bei Hess Natur aber auf die Kapseln kann ich nur schwer verzichten!

  9. Hast Du nicht manchmal das Bedürfnis zu variieren? Also mal trinke ich den Kaff etwas stärker, mal schwächer…schon alleine, daß man das da nicht kann, würde mich fuchsig machen…

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.