Präsentiert von:Kooperationslogo

Verpackung vermeiden

Jahr für Jahr produziert jede*r Deutsche mehr als 100 Kilogramm Verpackungsmüll. 2017 waren es insgesamt 18,7 Millionen Tonnen Verpackungsmüll – knapp die Hälfte davon durch uns private Verbraucher*innen (Quelle: UBA).

Ein riesiges Einsparpotenzial! In diesem Channel zeigen wir dir deshalb, wie du Verpackungen vermeidest, welche Stoffe überhaupt recycelt werden können und clevere Upcycling-Ideen – zum Beispiel für leere Schraubgläser.

Aluminiumrecycling

Aluminiumrecycling: So funktioniert es

Aluminiumrecycling ist in der Metallindustrie ein wichtiger Prozess, um Energie, Ressourcen und CO2-Emissionen zu sparen. Wie nachhaltig die Recyclingmethode tatsächlich ist, erfährst du in diesem Artikel. Weiterlesen


Plastikfasten

Plastikfasten: So verzichtest du Schritt für Schritt auf Plastik

Ab Aschermittwoch verbannen viele Menschen 40 Tage lang traditionell Süßes, Alkohol, Kaffee oder Fleisch aus ihrem Alltag. Das ist löblich für die eigene Gesundheit. Wie wäre es, ebenso lang auf Plastik zu verzichten und somit auch der Umwelt eine Ruhepause zu gönnen? Weiterlesen


Brotdosen aus Holz, Edelstahl, Glas etc.

Die besten plastikfreien Brotdosen aus Edelstahl, Glas & Holz

Wer sein Mittagessen in der Brotdose mitnimmt, spart Verpackungsmüll und macht schon vieles besser. Aber es gibt längst plastikfreie Alternativen zur klassischen „Tupperdose“: Brotboxen aus Edelstahl, Glas und sogar Holz sind langlebig und schadstofffrei. Weiterlesen