65509
Lavera Bodylotion
Foto: Lavera
  • Siegel NATRUE
  • Siegel Veganblume der Vegan Society
  • Pflegt mit Oliven-, Soja-, Kokos-, Mandelöl, Sheabutter
  • vegan (außer Sanfte Bodylotion Bio-Mandelmilch & Bio-Honig)
  • NaTrue-zertifiziert
  • Neutral Körperlotion ohne Duftstoffe
  • 9 verschiedene Sorten
Bezugsquellen**:
ca. 6 bis 10 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Lavera Bodylotion

Lavera Bodylotion pflegt die Haut unter anderem mit Olivenöl, Sojaöl, Sheabutter, Kokosöl, Mandelöl und ist NaTrue-zertifiziert. Das Sortiment umfasst folgende Körperlotionen: Lavera vitalisierende Bodylotion mit Bio-Orange & Bio-Sanddorn, Lavera beruhigende Bodylotion mit Bio-Lavendel & Bio-Aloe Vera, Lavera exotische Bodylotion mit Bio-Kokos & Bio-Vanille, Lavera Frische-Kick Bodylotion mit Bio-Limone & Bio-Verveine, Lavera regenerierende Bodymilk mit Bio-Cranberry & Bio-Arganöl, Lavera sanfte Bodylotion mit Bio-Mandelmilch & Bio-Honig, Lavera straffende Bodymilk mit Bio-Wirkstoffkomplex, Lavera verwöhnende Bodylotion mit Bio-Wildrose sowie Lavera Neutral Körperlotion mit Bio-Nachtkerze & Bio-Jojoba.

Bis auf Lavera sanfte Bodylotion mit Bio-Mandelmilch & Bio-Honig sind alle Sorten vegan. Lavera Neutral Körperlotion enthält keine Duftstoffe.

Bestenliste: Die beste Bio-Bodylotion
  1. Alltime-Favourite oder Trockene Haut war gestern

    Lavera war meine erste Wahl, als es darum ging, alle meine Pflege- und Kosmetikprodukte auf tierversuchsfrei und vegan umzustellen. Probiert habe ich bisher Coconut Dream und Rose Garden.
    Zu meiner Haut:
    Meine Haut leidet merklich unter dem harten Münchner Wasser, im Urlaub am Meer ist meist alles gut und kaum daheim das erste Mal wieder geduscht, fühlt sich meine Haut an wie von einem Krokodil, trocken, schuppig und spannt sehr.
    Die Lavera Bodylotions:
    Nach einiger Recherche entschied ich mich für die Lavera Bodylotions. Mein Liebling ist die Rose Garden, sie hat einen angenehm dezenten Rosenduft, ist ergiebig, zieht schnell ein und verpasst mir wieder meine samtigweiche „Urlaubshaut“ 🙂 Die Coconut Dream riecht verführerisch nach Kokosmakronen, gerade für Weihnachten eine toller Duft, der anhält, im Sommer eher etwas zu schwer.
    Positiv an de Lotionen finde ich somit:
    Sie sind vegan, tierversuchsfrei, riechen wunderbar, pflegen die Haut und man erhält sie mittlerweile auch im „normalen“ Drogeriemarkt ums Eck zu einem wirklich akzeptablen Preis.
    Einen Stern abgezogen habe ich:
    Weil sie teilweise mit Palmöl sind und ich – das muss auch gesagt werden – auf die Coconut Dream erstaunlicherweise kleine, rote Pickelchen an Armen und Oberschenkeln bekommen habe. Ich persönlich führe das auf einen Duftstoff zurück, da die Lotion wie gesagt sehr intensiv ist.
    Deshalb bleibt mein All-Time-Favourite die Rose Garden, mit ihr fühle ich mich rundum gut gepflegt und meine Haut bleibt so wunderbar weich, wie sie sein soll.

  2. Wunderbar

    Meine Lieblings Bodylotion: Lime Sensation. Limette mit Eisenkraut. Ich liebe den Geruch und werde in der Freibaddusche ganz oft auf den sensationell frischen Duft angesprochen und nach der Marke gefragt. Mir wichtig: super für meine trockene Haut, schön nährend, aber trotzdem keine „Kriechöle“, die mir, wenn ich danach aus Versehen mit den Händen in die Nähe meiner Augen komme, in die Kontaktlinsen kriechen.

  3. Lavendcreme absolut zu empfehlen

    Ich habe bisher nur die LAvendelcreme benutzt und kann diese absolut weiterempfehlen! Die Haut (habe sehr trockene Haut) bleibt lange geschmeidig und zart. Der Duft ist voll angenehm. Sehr schönes Gefühl auf der HAut.

  4. Orange Feeling

    riecht sehr gut, lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein, fühlt sich gut an auf der Haut, die Haut spannt nicht wie bei manchen anderen Körperlotionen, Nachteil: Palmöl

  5. Frisch und angenehm!

    lavera Bodylotions zeichen sich durch ihre feine Konsistenz, ihr schnelles Einziehen sowie besonders durch das angenehme Gefühl aus, das sie auf der Haut hinterlassen. Dazu gehören auch die schönen Düfte, von denen ich das frische Lime bevorzuge. Auch die Gestaltung der Spender ist ansprechend – schöne, optimistisch stimmende Farben. Ein Sterneabzug wegen des Palmöls und weil ich nicht alle Duftnoten so ganz 100% gelungen finde – doch das ist natürlich subjektiv. Insgesamt sehr gut!

  6. lavera Bodylotion Orange Feeling

    Ich habe die Bodylotion Orange Feeling von lavera in meinem Sommerurlaub benutzt. Die Haut wurde durch viel Sonne, Sand und Salzwasser sehr gefordert. Nach dem Eincremen mit der Bodylotion fühlte sich meine Haut genährt und seidig glatt an und duftete auch sehr angenehm. Diese Bodylotion kann ich daher uneingeschränkt empfehlen!

** Affiliatelinks auf Utopia