Utopia Image

Gesellschaft

Bioenergiedorf

Bioenergiedörfer: Diese Dörfer können ihren Energiebedarf selbst decken

Das erste Bioenergiedorf war 2004 Jühnde. Seitdem sind viele dazugekommen. Hier erfährst du, was ein Bioenergiedorf ausmacht und wie es zum Klimaschutz beitragen kann. Weiterlesen


Nachbarschaftshilfe Corona

Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona: Das musst du wissen

Nachbarschaftshilfe in Zeiten der Coronapandemie ist wichtig, um zum Beispiel Menschen in Quarantäne zu versorgen. Wer dafür geeignet ist und worauf du unbedingt achten musst, erfährst du hier. Weiterlesen


nachruf auf mich selbst welzer

Buch-Tipp: „Nachruf auf mich selbst“ von Harald Welzer

In seinem neuen Buch plädiert Bestseller-Autor Harald Welzer für eine "Kultur des Aufhörens". Denn im Angesicht des Klimawandels und anderer gegenwärtiger Herausforderungen ist eines klar: Es kann nicht weitergehen wie bisher. Weiterlesen


ackersyndikat

Das Ackersyndikat: Gemeingut statt Privateigentum

Das Ackersyndikat ist ein Verein mit dem Hauptziel, Land und Höfe dem kapitalistischen Markt zu entziehen. Landwirtschaftliche Flächen sollen denen gehören, die sie ökologisch bewirtschaften und nicht zum Spekulationsobjekt werden. Weiterlesen


effektiver altruismus

Effektiver Altruismus: So kannst du besser helfen

Effektiver Altruismus bedeutet, die eigenen Ressourcen möglichst effektiv für gute Zwecke einzusetzen. Wir erklären dir das Konzept der Bewegung und wie du selbst besser helfen kannst. Weiterlesen


rechte der natur

„Rechte der Natur“: Volksbegehren will eigene Rechte für die Natur

Braucht die Natur eigene Rechte? Das bayerische Volksbegehren "Rechte der Natur" meint ja und sammelt dafür Unterschriften. Der Aufhänger ist ein Streit um die Isar. Weiterlesen


vegane Jobs

Vegane Jobs? Diese Möglichkeiten gibt es

Mit veganen Jobs kannst du deine Überzeugungen und Werte auch im Berufsleben umsetzen. Wir erklären dir, welche Möglichkeiten es gibt und auf welchen Plattformen du solche Stellenausschreibungen findest. Weiterlesen


Unsichtbare Frauen, Crashtest Dummy

„Crash-Test-Dummys gendern“? Wie die Bild eine wichtige Debatte verzerrt

Hamburgs zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Bündnis 90 / Die Grünen) spricht sich beim Verkehrskongress ITS für geschlechterinklusive Unfallforschung aus – und zieht damit den Ärger der Bild auf sich. Weiterlesen