60314
J.J. Darboven Café Intención
Foto: J.J. Darboven
  • Fairtrade–Siegel Transfair e.V.
  • EU-Bio-Siegel
  • Bio & fair
  • EU-Bio-Siegel
  • Fairtrade-Siegel
  • seit 1933 Fairtrade-Kaffee im Sortiment
  • in den Sorten clásico und ecológico erhältlich
Bezugsquellen**:
ca. 7-10 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: J.J. Darboven Café Intención

J.J. Darboven führt seit 1993 Fairtrade-Kaffee im Sortiment und pflegt enge Beziehungen zu den Kaffeeproduzenten in den Anbauländern. Nachhaltiger Kaffee-Anbau, intensive Pflege der einzelnen Pflanzen und der Einsatz von organischem Dünger spielen für J.J. Darboven eine große Rolle. Angeboten werden die Variationen clásico und ecológico. Alle Produkte sind Fairtrade-zertifiziert, ecológico Kaffee ist zusätzlich bio-zertifiziert.

Bestenliste: Bio-Kaffee & Fair-Trade-Kaffee
  1. Kaffebohnen ganz

    Wir haben für unseren Vollautomaten wirklich lange probiert, und kommen immer wieder zu diesem. Die Bohnen sind alle ganz und nicht zu dunkel, also nicht billig überröstet. Der Geschmack ist wirklich super ohne bittere Note. Im Rewe gibt es immer mal wieder Sonderangebote der Marke, da kann man bis zu 3 € pro Packung sparen. Hier greifen wir dann immer zu. Der Kaffee lässt Genuss zu ohne schlechtes Gewissen.

  2. Umverpackung neuerdings mit Kunststoff vermischt

    Der Kaffee ist große Klasse, da gibt es nachwievor nix zu meckern dran. Aber Inhalt ist nicht alles. Die letzte Verpackung hat in der Papierhülle jetzt Plastik mit reingemischt. Ich frag mich, wozu das gut sein soll. Für mich ein Grund zum Punkteabzug.

  3. 88 100 20 (62) J.J.Darboven Café Intención ecológico

    Ich kehre seit Jahren nach Ausflügen zu anderen Kaffeesorten immer wieder zu diesem zurück, weil er mir am besten schmeckt. Ich mag Kaffee am liebsten mit einer „normalen“ Kaffeemaschine gekocht und nicht sehr stark. Dafür ist er super. Er ist nicht sehr stark geröstet und hat einen schönen Mokkageschmack.

  4. Ein guter Start in den Tag

    Bereits seit sechs Jahren beginne ich den Tag mit diesem Kaffee, und er schafft es täglich aufs Neue, mich zu begeistern. Ich konsumiere ausschließlich fair produzierten Kaffee, um mit einem guten Gewissen in den Alltag starten zu können. Meine Wahl wird weiterhin auf diesen fallen. 🙂

** Affiliatelinks auf Utopia