60481
Kaffa Wildkaffe
© Kaffa
  • EU-Bio-Siegel
  • Naturland
  • Bio & fair
  • EU-Bio-Siegel
  • Naturland-Fair-Siegel
  • Herkunft der Bohnen: Äthiopien
  • www.originalfood.coffee
Bezugsquellen**:
ca. 8 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Kaffa Wildkaffee

Kaffa ist der Wildkaffee aus Äthiopien. Erhältlich ist er in den Röstgraden Mild, Medium und Espresso – als ganze Bohne bzw. gemahlen.

Nach dem Konzept „Schutz durch Nutzung“ zahlt Original Food den Kleinbauern für wild gesammelten Kaffee hohe Preise und gibt so Anreize, die Wälder zu schützen. In den letzten 10 Jahren wurde dadurch nach Unternehmensangaben die wirtschaftliche Existenz von über 120.000 Menschen in den Regionen Kaffa und Sheka wesentlich verbessert. Ein gelungenes Beispiel für nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit.

Original Food wurde 2017 u.a. mit dem Nachhaltigkeitspreis (Kategorie Unternehmen) der Neumarkter Lammsbräu sowie einem Ehrenpreis der „Hamburger Initiative für Menschenrechte“ ausgezeichnet.

Original Food brachte außerdem eine kompostierbare Nespresso-Ökokapsel als Alternative zur viel umstrittenen Alu-Variante heraus, was von gutem Willen zeugt, wovon wir allerdings wenig halten – siehe Kompostierbare Kaffeekapseln – sinnvolle Alternative zu Nespresso & Co?

Bestenliste: Bio-Kaffee & Fair-Trade-Kaffee
  1. Wer das Besondere sucht, wird bei diesem Kaffee fündig!

    Eine große Auswahl an wirklich köstlichen Kaffees – man sieht und schmeckt, dass bei der Herstellung viel Liebe im Spel ist.
    Ach ein tolles Geschenk für Kaffeeliebhaber!

  2. Kaffa Wildkaffee Espresso

    Kaffa dieser Wildkaffee aus Äthiopien ist im Geschmack und Aroma einfach wunderbar. Man bekommt schon gute Laune wenn die Bohnen in dem Kaffeeautomaten frisch gemahlen werden, anschließend der Kaffee überbrüht wird, einfach klasse. Jetzt ein Päuschen einlegen und alles wird gut.

  3. Kaffe Wildkaffee

    Espresso schmeckt sehr gut, aber nicht sehr kräftig. Zu viel Milch überdeckt den feinen Geschmack. Aufgrund des Preises eher was für besonder Anlässe.

  4. Der etwas Andere Kaffee...

    Nach langem Suchen hab ich ihn endlich bei uns im „Eine Welt Laden“ gefunden. Tolles Aroma, mild und aromatisch. Das Konzept und die besondere Form des Anbaus haben mich überzeugt. Da ist der Preis angemessen. Für Vieltrinker wohl etwas teuer. Für mich als Gelegenheitstrinkerin aber genau richtig! Super auch als Geschenk!

** Affiliatelinks auf Utopia