Noch keine gute Geschenkidee? Diese 20 sinnvollen Weihnachtsgeschenke sind außergewöhnlich

20 ausgefallene Geschenke, die Gutes bewirken
© Oxfam Unverpackt / Gepa / Avocadostore / Wewood / Upcycling Deluxe

Du möchtest ein besonderes Geschenk machen und dabei Gutes tun? Dann haben wir ein paar Ideen für dich! Mit diesen Geschenken machst du jemandem eine Freude und leistet dabei einen positiven Beitrag für die Umwelt oder deine Mitmenschen.

Ob Geburtstag oder Weihnachten – immer wieder sind wir auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschenken für unsere Liebsten.

Mit Geschenken möchten wir Gutes tun – aber oft vergessen wir den Schaden, den viele Produkte bei ihrer Herstellung für Menschen und Umwelt anrichten. Utopia dreht den Spieß um – und zeigt dir ausgefallene Geschenke, die Gutes in der Welt bewirken.

1. Faire Geschenke: Sonnenglas aus Afrika

Sonnenglas
Sonnenglas (Fotos: (c) Sonnenglas)

Das Sonnenglas ist mit LED-Leuchten ausgestattet, die tagsüber durch Solarzellen im Deckel aufgeladen werden. Im Dunkeln kann das Glas – das du auch originell dekorieren kannst – sein Licht dann wieder abgeben.

Produziert werden alle Sonnengläser im südafrikanischen Johannesburg, größtenteils in Handarbeit. Mittlerweile arbeiten über 60 (laut Sonnenglas zuvor arbeitslose) Menschen zu fairen Löhnen in der Herstellung.

Das Sonnenglas gibt es in den Größen Classic (17,5 cm) und Mini (11 cm).

Preis: ab ca. 30,- Euro

Kaufen: u.a. bei Goodbuy, Avocadostore oder Amazon

2. Produkte aus Geisternetzen

Bracenet
Bracenet (Bild: Bracenet/Goodbuy)

Wer ein Armband, eine Fußkette, einen Ring, Anhänger oder einen Netzbeutel von Bracenet (als Geschenk) erwirbt, bekommt nicht nur ein schmuckes Accessoire, sondern tut auch etwas für den Schutz der Meere!

Bracenet aus Hamburg birgt nämlich (gemeinsam mit NGOs) sogenannte Geisternetze, die dann gereinigt und in Handarbeit zu einzigartigen Schmuckstücken und Accessoires weiterverarbeitet werden. Laut Bracenet werden bis zu 5 Euro pro verkauftem Produkt an Healthy Seas gespendet oder andere Projekte unterstützt.

Preis: Armband, Ringe, Schlüsselanhänger u.a. ab 19,- Euro.

Kaufen: bei Goodbuy oder direkt beim Hersteller

3. Ausgefallene Geschenke: Boxershorts aus alter Bettwäsche

Soki-Kassel-Boxershorts
Soki-Kassel-Boxershorts (Bilder: Soki Kassel)

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk: Soki Kassel produziert seine Upcycling-Boxershorts aus alter Baumwoll-Bettwäsche. Gefertigt werden sie in der eigenen Manufaktur in Kassel, ein Teil wird von Menschen aus der Baunataler Diakonie genäht. Clever: Du kannst Soki auch deine eigene alte Bettwäsche vorbeibringen, die dann umgenäht wird.

Preis: 25 Euro

Kaufen: bei Avocadostore oder direkt beim Hersteller

4. Ausgefallenes Geschenk: Bienenpatenschaft

Schönes Last-Minute-Geschenk: Bienenpatenschaft
Schönes Last-Minute-Geschenk: Bienenpatenschaft (Bild: Bienenpatenschaft.info)

Mit einer Bienenpatenschaft als Geschenk setzt du ein Zeichen gegen das Bienensterben und für eine ökologische Bienenhaltung. Zur Patenschaft fürs eigene Bienenvolk aus der Imkerei Scholz-Kessler gibt es 3 Gläser Honig (je 500 Gramm), Fotos und eine Patenschaftsurkunde.

Preise/Anbieter: 49,- Euro für ein Jahr bei Bienenpatenschaft.info (siehe Bild). Bienenpatenschaften zum Verschenken (zu anderen Preisen/mit anderen Dankeschöns) gibt es aber auch bei anderen Anbietern, z.B. als Weihnachtsgeschenk von der Augsburger Bienenweide.

5. Ausgefallenes Geschenk: Bäume für Nicaragua

Baumgeschenk
Baumgeschenk (Hintergrund: CC0/Unsplash.com; Urkunde: Primaklima)

Mit Primaklima pflanzt du Bäume, die du an Freunde und Familie verschenken kannst. Die Bäume pflanzen Kleinbauern in Nicaragua, einem der ärmsten Länder Mittelamerikas. Sie binden in den nächsten Jahrzehnten dauerhaft CO2.

So geht’s: Du wählst die gewünschte Baumzahl, trägst den Namen des Beschenkten ein und erhältst nach dem Absenden per Mail eine Urkunde mit dessen Namen. Primaklima erhielt 2018 die Note „sehr gut“ von Finanztest und trägt das DZI-Spendensiegel.

Andere Anbieter für Baumspenden (wie Treedom) findest du in unseren Artikeln Bäume pflanzen fürs Klima sowie Baum verschenken.

Preis: 3,- Euro pro Baum.

Wo? Direkt auf primaklima.org

6. Faire Idee: Kunstvolle Handarbeit aus Namibia

Ausgefallene-Geschenke-Penduka-z-1280x800
Ausgefallene-Geschenke-Penduka-z-1280×800 (Penduka)

Penduka ist eine NGO, die seit 1992 mit Frauen in Namibia arbeitet und vor Ort zahlreiche Hilfsprojekte betreut. Penduka bietet rund 500 Frauen Arbeit, die in Handarbeit wunderschöne Unikate (wie die gezeigten Kissen und Kinderbücher) herstellen.

Preise: Besticktes Kissen: 38,- Euro; Elefantenkissen: 13,50 Euro; Schultertasche 55,- Euro.

Kaufen: direkt bei Penduka

7. Nachhaltiges Geschenk: das Utopia-Buch

Utopia-Buch: Meine Reise nach Utopia
Utopia-Buch: Meine Reise nach Utopia (Bild: oekom, Utopia)

Bewirkt garantiert was Gutes: Unser Buch „Meine Reise nach Utopia“. In 52 Themenwochen gibt’s für alle Leser:innen reichlich Infos und Tipps – vom nachhaltigen Einkaufen bis zu Heim & Garten. Das Besondere: die Impulsseiten mit wöchentlichen Anregungen, wie du Kraft für Veränderungen tanken und die Komfortzone des Konventionellen verlassen kann.

Preis: 24,- Euro

Kaufen: beim Buchhändler ums Eck, online u.a. bei Goodbuy, Buch7 oder Amazon

8. OxfamUnverpackt: Ein Geschenk der ganz anderen Art

(Fotos: © Oxfam)

Der oder die Beschenkte hat schon alles? Dann unterstütz doch mit deinem Geschenk Menschen, die so gut wie nichts besitzen! Über OxfamUnverpackt verschenkst du z.B. Schafe, Hühner oder Ziegen, ein Klassenzimmer oder Kondome und spendest die entsprechende Menge Geld an die bekannte Hilfsorganisation.

Der oder die Beschenkte erhält als kleines Dankeschön eine Karte und einen Kühlschrankmagnet, auf dem das jeweilige Geschenk abgebildet ist.

Preis: ab 9,- Euro (für ein Huhn)

Kaufen: bei OxfamUnverpackt

9. Ausgefallenes Geschenk: ein Insektenhotel

Insektenhotels
Insektenhotels (Hintergrund: CC0/Pixabay; Hotel: Memolife.de)

Bienen, Schmetterlinge und Marienkäfer kennen zwar keinen Urlaub, ein Nist- und Überwinterungsplatz ist für sie aber eine große Hilfe. Das Insektenhotel ist ein echter Blickfang auf Terrasse, Balkon oder im Garten. Kaufen:

Gute Alternative: Insektenhotel selbst bauen

10. Ausgefallenes Geschenk, ausgefallenes Design (von Kindern): T-Shirts von Kipepeo

(Foto: © kipepeo)

Keine Sorge: Hinter diesem ausgefallenen Geschenk steckt genau das Gegenteil von Kinderarbeit. Die Shirt-Motive von Kipepeo wurden von Kindern aus Tansania gemalt; die Erlöse aus dem Verkauf kommen ihren Schulen zu Gute. Das Geld wird für Schulgebühren, Schulutensilien, Malaria-Medikamente, Essen und Verpflegung sowie den Bau neuer Klassenräume verwendet. Die Kleidungsstücke werden von ehrenamtlichen Helfer:innen von Hand bedruckt, verpackt und versendet. Sie sind aus GOTS-zertifizierter Biobaumwolle gefertigt.

Kaufen: ab 29 Euro bei Avocadostore oder Glore

11. Klima-Abo schenken und CO2 kompensieren

Ausgefallenes Geschenk: CO2 kompensieren mit Klimaabo
Ausgefallenes Geschenk: CO2 kompensieren mit Klimaabo (Foto: CC0 Public Domain / Pexels - Tomas Malik)

C02 einsparen sollte in Sachen Klimaschutz die erste Wahl sein. Was aber auch sinnvoll ist: CO2 kompensieren.

Mit dem Klima-Abo von Fortomorrow können das die Beschenkten ab sofort Monat für Monat tun – und damit den CO2-Ausstoß eines durchschnittlichen Deutschen oder einer Familie ausgleichen. Das Gute: Die Abos sind jederzeit kündbar und ohne feste Laufzeit – du kannst also bequem den Wert deines ausgefallenen Geschenks bestimmen.

Preise: 54 Euro/Monat für ein Einzel-, 81 Euro fürs Familienabo, Betrag auch individuell wählbar.

Kaufen: fortomorrow.eu

12. Ausgefallenes Geschenk: Ein eigener Gemüsegarten

(Foto: © meine ernte / Tammo Ganders)

Der eigene Gemüsegarten zum Mieten bringt den Beschenkten eine ganze Saison lang frisches Gemüse, Bewegung an der frischen Luft und ein kleines Stück Unabhängigkeit von globalen Versorgungsstrukturen.

Den eigenen Gemüsegarten gibt es zum Beispiel bei den beiden Initiativen Ackerhelden (in Bio-Qualität) und Meine Ernte an vielen Standorten in ganz Deutschland. 20 bis 30 verschiedene Gemüsesorten kannst du so im Lauf der Saison ernten.

13. Upcycling-Geschenk: Taschen aus alten Zementsäcken

Messenger-Tasche aus alten Zementsäcken
Messenger-Tasche aus alten Zementsäcken (Foto © Upcycling Deluxe)

Ein ausgefallenes Geschenk für alle, die noch mit Plastiktüten einkaufen: Taschen, Rucksäcke, Briefbörsen und Kosmetikbeutel aus wiederverwertetem Zementsack sind nicht nur trendy, sondern Upcycling pur.

Jedes Produkt ist handgemacht und ein Unikat – Optik und Beschaffenheit des Materials variieren daher bei jedem Artikel auf originelle Weise.

Kaufen: Taschen & Accessoires aus Zementsack ab ca. 20 Euro bei Refurbed oder Avocadostore

14. Mini-Reparatur-Set

iFixit-Set
iFixit-Set (Hintergrund: CC0/Pixabay, Produkt: iFixit)

Nachhaltiger als ein Reparatur-Set kann ein Geschenk kaum sein. Wer selbst repariert, spart nicht nur Geld, sondern nutzt auch seine Geräte länger. Die Erde sagt Danke!

Das Essential Electronics Toolkit von iFixit ist ein kleines, aber mächtiges Werkzeug-Set, mit dem die Beschenkten ihr Smartphone, Tablet oder ihre Konsole in Zukunft selbst reparieren können – die nötigen Anleitungen gibt es kostenlos auf iFixit. Das Set enthält u.a. ein Öffnungs-Werkzeug, Picks, Spatel, Saugnapf und Pinzette.

Preis: ca. 25 Euro

Kaufen: online u.a. bei Saturn, Mediamarkt oder Amazon

15. Fußbälle ohne Kinderarbeit

Fußbälle der Gepa
Fußbälle der Gepa (Foto: Gepa)

Handgefertigte Fußbälle werden überwiegend in Pakistan produziert. Fairer Handel garantiert den Näher:innen bessere Arbeitsbedingungen und einen angemessenen Lohn. Außerdem ist Kinderarbeit ausgeschlossen. Besonders Frauen profitieren von den Erfolgen des fairem Handels.

Kaufen: Faire Bälle gibt es ab ca. 12 Euro im Gepa-Store (im Bild), für ca. 30 Euro bei El Puente oder ab ca. 12 Euro von Cawila (mit Fairtrade-Logo).

16. Umweltfreundlich und praktisch: Plastikfreie Pflege-Sets

i+m pflegeset
i+m pflegeset (Foto: i+m)

Die originellen Geschenk-Sets von i+m sind nachhaltige Hingucker: Das hier abgebildete Minimalismus Starterset enthält zum Beispiel plastikfreie, wasserlose Körperpflege von Kopf bis Fuß mit Bio-Ölen aus fairem Handel. Alle Produkte sind tierversuchsfrei, vegan und frei von Mikroplastik.

Preis: ca. 28 Euro

Kaufen: direkt bei i+m

17. Buch inklusive Spende für den guten Zweck

Fairtrade Produkte Bücher
Fairtrade Produkte Bücher (Foto: © Artenex - Fotolia.com)

Buchgeschenke selbst sind zwar weniger ausgefallen, dafür kann es ihre Herkunft sein.

Mit einem ganz normalen Buchkauf können wir gleichzeitig Gutes tun: Faire Online-Buchshops wie Buch7 spenden einen Teil ihres Erlöses an nachhaltige Projekte und man kann selbst Projekte vorschlagen, die gefördert werden sollen.

18. Eine gute Trinkflasche

Schönste Trinkflasche
Schönste beste Trinkflasche (Fotos: © 24bottles, Dopper, Dora's, Soulbottles, Brotzeit)

Plastik ist eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit, Einweg-Plastikflaschen  haben großen Anteil daran. Mit einer Trinkflasche für unterwegs können Beschenkte Leitungswasser zapfen und Plastikflaschen den Kampf ansagen.

Hersteller Klean Kanteen spendet 1 Prozent seines Umsatzes für den Umweltschutz. Für jede verkaufte Retap, Soulbottle sowie jede Aladdin Aveo Charity geht jeweils 1 Euro an Trinkwasserprojekte.

Mehr Ideen findest du in unserem Beitrag Die schönsten Trinkflaschen zum Verschenken.

19. Nachhaltige Uhren aus Holz

Holzuhren von Wewood
Holzuhren von Wewood (Foto: Avatar-Merchandising/Wewood)

Uhren von Wewood sehen nicht nur ungewöhnlich aus: Sie werden aus den Resten von hochwertigem Holz gefertigt, beispielweise aus Abfällen der Möbelindustrie. So wird der wertvolle Rohstoff weiterverwertet anstatt entsorgt und für die Uhrenproduktion muss kein neues Material gewonnen werden. Das schont die Ressourcen. Für jede verkaufte Uhr pflanzt die amerikanische Naturschutzorganisation American Forests zudem einen neuen Baum.

Kaufen: Holz-Uhren ab ca. 90 Euro im Avocadostore oder bei Amazon

Lies auch unseren Beitrag: Die schönsten nachhaltigen Uhren

20. Utopia-Produkte verschenken und Bäume pflanzen

2x Saisonkalender & Anti-Foodwaste-Poster
2x Saisonkalender & Anti-Foodwaste-Poster (Foto: Utopia.de)

Utopia gibt’s auch für zu Hause! Unser Saisonkalender sagt dir, wann welches Obst und Gemüse bei uns Saison hat, damit du klimafreundlich einkaufen kannst. Es gibt ihn als Poster (rechts oben) und Wandkalender (links). Und unser Anti-Foodwaste-Poster (rechts unten) kennst du hoffentlich auch schon?

Preis: Poster je 5,50 Euro, Wandkalender 16,- Euro.

Kaufen: bei unserem Partner Goodbuy

Bonus: Pro verkauftem Produkt geht 1 Euro für Baumpflanzprojekte an die Organisation Primaklima.

Übrigens: Auf unserer Gutschein-Plattform findest du aktuelle Rabattcodes für Oxfam, Waschbär, Gepa, Klean Kanteen und viele weitere Shops.

Noch kein Geschenk dabei? Hier mehr Ideen!

Spät dran? ➡️ Nachhaltige Last-Minute-Geschenke

Zu viel Müll? ➡️ Zero-Waste-Geschenke

Nicht genau genug? ➡️ Geschenke für Männer, Geschenke für Frauen, Geschenke für Kinder, Geschenke für Oma & Opa, Geschenke für die Eltern oder Geschenke für die beste Freundin

Zu teuer? ➡️ Diese Geschenke kosten (fast) nichts

Weitere Bildergalerien und Artikel mit nachhaltigen Geschenkideen

Spenden schenken

Geschenke selber machen

Geschenke verpacken

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: