Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf: So gelingt das Rezept

Foto: CC0 / Pixabay / skeeze

Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf ist mit unserem einfachen Rezept schnell gemacht. Lies hier, welche Zutaten du dafür brauchst und wie du am besten vorgehst.

Einfacher Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf: Die Zutaten

Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf besteht hauptsächlich aus Gemüse und hat nur wenig Kohlenhydrate. Du kannst ihn deshalb auch sehr gut in eine Low-Carb-Ernährung integrieren. Eine Auflaufform reicht für vier Personen. Du benötigst dafür folgende Zutaten:

Achte beim Einkaufen darauf, dass die Zutaten aus regionalem Anbau stammen und Bio-Qualität haben. Vor allem bei Milchprodukten, Gemüse, Obst und Eiern ist das wichtig. Gemüse kaufst du am besten dann ein, wenn es in Deutschland Saison hat. Bei Brokkoli ist das von Mai bis November, bei Blumenkohl von April bis November. Möhren aus heimischem Anbau gibt es das ganze Jahr über.

Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf in 6 Schritten zubereiten

Das Gemüse für den Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf solltest du nur kurz vorkochen, sonst wird es zu weich.
Das Gemüse für den Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf solltest du nur kurz vorkochen, sonst wird es zu weich. (Foto: CC0 / Pixabay / Pexels)

Den Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf zuzubereiten ist unkompliziert und dauert auch nicht lange. Du kannst mit etwa einer Stunde inklusive Backzeit rechnen.

  1. Bereite zuerst das Gemüse für den Auflauf vor. Dafür putzt und wäscht du Brokkoli und Blumenkohl und teilst beides dann in kleine Röschen. Den Strunk von beiden musst du nicht wegwerfen: Du kannst ihn kleinschneiden und mitverwenden.
  2. Schäle die Möhre und schneide sie in kleine Würfel.
  3. Erhitze Salzwasser in einem Topf und gare das Gemüse darin für einige Minuten. Es sollte auf jeden Fall bissfest bleiben. Gieße es über einem Sieb ab und lass es gut abtropfen.
  4. Schmilz die Butter in einem Topf und rühre das Mehl ein. Schwitze es für eine Minute unter ständigem Rühren an.
  5. Füge dann Sahne und Milch hinzu und lass das Ganze aufkochen. Rühren nicht vergessen! Würze die Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat.
  6. Gib das Gemüse in die Auflaufform. Gieße die Sahnesoße darüber und bestreue den Auflauf mit geriebenem Käse.
  7. Backe den Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf bei 200 Grad Celsius Umluft für etwa 15 Minuten und hole ihn dann aus dem Ofen.

Weiterlesen auf Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.