enorm Magazin

Kostenloser Friseur für Obdachlose

Was kann jeder Einzelne von uns tun, um den unzähligen wohnungs- und mittellosen Menschen in Deutschland zu helfen? Mit dieser Frage hat sich Claus Niedermaier, der Gründer der Barber Angels Brotherhood e.V., auseinander gesetzt und die für sich richtige Antwort gefunden: Er verpasst ihnen einen neuen Haarschnitt. Weiterlesen


Ein Kleid für 365 Tage

Im Kleiderschrank Berge von Hosen, T-Shirts, Kleidern und Pullovern und doch nichts anzuziehen? Zippora Marti will rausfinden, was man wirklich braucht – und trägt deshalb ein Jahr lang nur ein Kleid. Im Interview erzählt sie, wie sie sich das Jahr vorstellt – und freut sich schon drauf. Weiterlesen


So klappt’s mit dem Sabbatical

Raus aus dem Job und seine Träume verwirklichen – das wollen immer mehr Menschen. Aber wie organisiert man ein Sabbatical? Und wie sagt man es dem Chef? Weiterlesen


Zero-Waste-Stadt: Müllfrei bis 2020

Eine japanische Gemeinde trennt ihren Abfall in ganze 45 Kategorien – und ist deshalb weltweit als „Zero-Waste-Stadt“ bekannt geworden. Ihr nächstes Ziel: komplett müllfrei werden bis 2020. Weiterlesen


Petition: Schluss mit versteckten Zusatzstoffen in Lebensmitteln!

Kaum einer versteht noch, was hinten auf den Verpackungen in der Zutatenliste steht. Doch es kommt noch schlimmer: Es gibt legale Schlupflöcher, damit die Hersteller noch nicht einmal alles draufschreiben müssen. Eine Petition des Zusatzstoffmuseums aus Hamburg plädiert deshalb für mehr Transparenz und mehr Ehrlichkeit auf dem Teller. Weiterlesen


Weihnachtsverpackung auf japanisch – aus Sachsen-Anhalt

Geschenke schön verpackt unter dem Weihnachtsbaum – aber gleich nach der Bescherung liegt ein Berg voll Geschenkpapier bereit für die Papiertonne. Warum es nicht den Japanern nachmachen und Geschenke in wiederverwendbaren Tüchern umhüllen? Weiterlesen