53953
Kuyichi Jeans
Fotos: © Kuyichi
  • Jeans für Damen und Herren
  • Biobaumwolle, Recycling-Baumwolle, geringer Elasthan-Anteil
  • Produktion in der Türkei und Italien
  • vegan
Bezugsquellen**:
ca. 100 - 130 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Kuyichi Jeans

Bereits seit 2001 verkauft Kuyichi ökologisch und fair hergestellte Jeans. Das holländische Fair-Fashion-Label gehört damit zu den Wegbereitern moderner und trendiger Öko-Mode.

Die Kollektion und Produktion

Kuyichi Jeans gibt es in vielen verschiedenen Schnitten und Waschungen sowohl für Frauen als auch für Männer. Mittlerweile hat sich die Modelinie noch um einige Shirts, Pullover, Jacken und Kleider erweitert.

Die Jeans werden überwiegend aus GOTS-zertifizierter Biobaumwolle gefertigt, einige Modelle enthalten zudem recycelte Baumwolle und/oder einen geringen Elasthan-Anteil. Sie werden unter fairen Bedingungen in der Türkei produziert, die verwendete Biobaumwolle stammt aus der Türkei und Kirgistan.

Kuyichi ist Mitglied in der Fair Wear Foundation. Auf der Webseite gibt das Label transparent Einblick in einige seiner Produktionsstätten.

Kuyichi Jeans kaufen

Kuyichi Jeans kann man in sehr vielen Fair-Fashion-Läden kaufen, auf der Webseite kann der Kunde direkt nach dem Händler in seiner Nähe suchen. Auch in vielen Onlinehsops gibt es Kuyichi Jeans, eine Auswahl findest du hier rechts unter Bezugsquellen.

Bestenliste: Faire Bio-Jeans
  1. Super Qualität

    Ich habe mir letztes Jahr zwei Kuyichi Jeans gekauft. Sehen gut aus und sind sehr bequem. Ich trage die beiden Jeans seit über einem Jahr abwechselnd und sie sitzen immer noch super und sehen aus wie neu. Kann ich nur empfehlen!

  2. Größenauswahl mangelhaft

    Schon mehrfach wollte ich mir eine Kuyichi Jeans kaufen, scheiterte aber daran, dass es meine Größe nicht gibt (38/32).

  3. empfehlenswert

    habe seit ca. 4 jahren eine kuyichi jeans, trage sie sehr oft, entsprechend viele wäschen hat sie gut überstanden. mittlerweile naturgemäß heller geworden, aber nicht mehr als andere jeans auch. toller schnitt. leider sowohl in den hiesigen geschäften selten zu finden und im internet geringe auswahl.

  4. Guter Look - mittelmäßige Qualität

    Schnitte und Waschungen gefallen mir sehr gut. Für Fahrradfahrer nur mittelmäßig geeignet, da sie im Schritt schnell durchscheurn.

  5. Kuyichi Jeans Bewertung

    Vor ca. 5 Jahren habe ich eine blaue Jeans dieser Firma gekauft. Bin sehr zufrieden mit Sitz und Verträglichkeit auf der Haut, weil ich sehr empfindlich auf alle möglichen Stoffe reagiere. Allerdings färbt sie sehr ab, wenn ich z.B. im Winter helle Leggings drunter anziehe. Trotzdem sieht sie immer noch sehr gut aus.

  6. nur gute Erfahrungen bisher, 8 verschiedene Modelle getestet

    Ich habe 8 Kuyichi-Jeans in meinem Kleiderschrank und bin absolut überzeugt von allen Modellen! Immer wieder werde ich angefragt, ob die Jeans mit der Zeit Passform verändern (sich stark weiten) oder sich ansonsten schnell abnutzen. Das kann ich NICHT bestätigen. Meine Kuyichi-Hosen sitzen immer noch 1A wie am Kauftag, obwohl ich sie regelmäßig trage. Einen Qualitätsverlust kann ich bisher nicht beobachten (außer, dass sich das Indigo-Blau immer mehr herauswäscht, wie das halt bei jeder Jeans der Fall ist). Absolut empfehlensert, nicht nur wegen der Qualität, sonder auch weil sie toll und stylish sitzen!!!

  7. Perfekte Passform

    Diese Jeans sind einfach ideal – ich habe eine schmale Hüfte, aber relativ dicke Beine. Kaum eine Jeans passt mir, aber diese sind toll und passen mir perfekt. Die Bio-Baumwolle ist super weich und hautfreundlich. Sehr empfehlenswert!!!

  8. Super Passform und einfach cool

    Über Kuyichi-Jeans bin ich eher gestolpert, als danach gesucht zu haben. Und das auch gar nicht aus dem „öko-Blickwinkel“ , sondern in einem Laden.
    Ich hatte endlich „meine Jeans“ gefunden, die mir super passte und bequem war. Teuer war sie auch – ja. Aber als ich dann erfuhr, dass Kuyichi tatsächlich ein „Öko-Label“ ist, war ich begeistert…. da lohnt sich auch der Preis.
    Kuyichi ist eine der Marken, die „moderne“ Kleidung macht die auch ökologische Aspekte berücksichtigt. Vieles aus der Öko-Mode ist mir einfach zu „ökig“ – labellig und weit.

    Inzwischen habe ich einige paar Kuyichi- Jeans, und auch die Lieblingsjeans meines Mannes und eines Freundes sind es inzwischen geworden. (beide gar keine „ökos“).

    Kuyichi ist zwischenzeiltich auch in den Ruf gekommen, gar nicht so „sauber“ zu sein – produziert wird bzw. wurde auch in Bangladesh und die Nachvollziehbarkeit war nicht immer gewährleistet. Kuyichi hat aber seither nachgebessert – und ich honoriere hier auch das Streben danach besser zu werden.

    Wenn man nicht gerade einer der beim Kauf schon total zerschlissenen Modelle kauft (ja, das is leider „in“) sind diese Jeans auch sehr haltbar! Sie bleichen kaum aus und verlieren nicht die Form.
    Es gibt so viele Modelle, das für jeden etwas dabei ist, das passen sollte.

    Für mich ist Kuyichi eigentlich die einzige Jeans, die in Frage kommt… Preis,Qualität, Passform und Aussehen halten sich hier einfach die gute Relation.

** Affiliatelinks auf Utopia