17 sinnvolle Weihnachtsgeschenke: Die besten alternativen Geschenkideen

nachhaltige Geschenke
Fotos: www.ecobrotbox.de; tunedin, Željko Radojko / stock.adobe.com; CC0 Public Domain / Pixabay - invisiblesith

Dinge sind oft schnell gekauft und verschenkt, ohne wirklich sinnvoll zu sein. Dabei machen Geschenke, die nachhaltig Freude bereiten, mehr Sinn. Wir zeigen dir die besten alternativen Geschenkideen für Weihnachten und Co.

Das neueste iPhone, Plastikkram oder Markenklamotten? Das „W“ in Weihnachten steht ab jetzt für Weiterdenken!

Viele der gängigen Weihnachtsgeschenke sind nicht nur einfallslos, oft schaden sie auch der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Wir zeigen dir, wie du ab sofort nachhaltig und sinnvoll schenkst!

Stabile Brotdose statt olle Pralinenschachtel

Eco Brotbox
(Foto: © tunedin - Fotolia.com, www.ecobrotbox.de)

Pralinen sind ein recht einfallsloses Geschenk – wenn sie nicht selbst gemacht sind.

Eine Brotdose aus Edelstahl hingegen erleichtert es dem:r Beschenkten, in der Mittagspause öfter etwas Gesundes (z. B. Reste vom Abendessen) zu essen statt ungesundes Take-away, das auch noch jede Menge Müll verursacht …

Weiterlesen: Unser Ratgeber zu stylischen Brotdosen aus Edelstahl, Glas und Holz

Nachhaltige Mode statt Sweatshop-Klamotten

Faire Mode
(Fotos: © xy - Fotolia.com; bit.it Quelle: photocase.com)

Statt H&M-Gutschein oder Markenpulli gibt es dieses Jahr faire und nachhaltige Mode unter den Baum!

Ob Socken für Papa, ein Schal für Mama oder die Handtasche für die beste Freundin: Auch Geschenkklassiker können aufregend sein – wenn sie ohne Ausbeutung produziert wurden. Lies hier weiter:

Sinnvolle Geschenke: Trinkflaschen statt Alkohol

(Fotos: © monticellllo - Fotolia.com, www.kleankanteen.com)

Schampus, Whiskey und Wein werden zu allen möglichen Anlässen verschenkt, und darum haben die meisten Menschen auch mehr als genug davon herumstehen.

Eine Trinkflasche für unterwegs ist dagegen ein Geschenk für jeden Tag, das auch noch die Umwelt schützt: Umweltschädliche Plastikflaschen können dem:r Beschenkten von nun an gestohlen bleiben.

Hier findest du die besten BPA-freien Trinkflaschen für unterwegs.

Fairer Buchshop statt Amazon & Co.

Alternativen zu Amazon
(Fotos: © shotsstudio - Fotolia.com, www.amazon.de)

Bücher kaufst du am besten bei der Buchhandlung vor Ort. Doch es gibt auch beim Onlinekauf gute Alternativen zu den üblichen Shops: Faire Online-Buchhandlungen wie die Utopia-Empfehlung Buch7, Ecobookstore oder Fairbuch sind genauso schnell und günstig wie die großen Händler – und sie unterstützen nebenbei nachhaltige Projekte.

Dort findest du jede Menge Infos und Tipps, unterteilt in 52 Themenwochen – vom minimalistischen Kleiderschrank über den Gemüsegarten auf dem Balkon bis zum nachhaltigen Badezimmer.

Außerdem geben dir spezielle Impulsseiten jede Woche den Anstoß, Neues zu wagen, Bedenken zu überwinden und Kraft für Veränderungen zu sammeln.

Kaufen: beim Buchhändler ums Eck, online u.a. bei Buch7, Goodbuy

Bio-Parfum statt giftiger Duftwolke

Bio-Parfum
(Fotos: © hitdelight, Oleg Gekman - Fotolia.com)

Die Werbung wirft mit Liebes- und Erfolgsversprechen um sich – kein Wunder, dass Parfums beliebte Weihnachtsgeschenke sind.

Was herkömmliche Düfte wie Chanel No. 5 im Körper anrichten, ist nicht ganz klar. Bekannt ist aber, dass viele industrielle Duftstoffe ein hohes Allergiepotential haben oder wie Hormone wirken können.

Wir empfehlen stattdessen als sinnvolleres Geschenk: Bio-Parfum: Die wichtigsten Marken

Sinnvolle Geschenke: gemeinsame Zeit statt neuer Uhr

Zeit schenken
(Fotos: © Željko Radojko - Fotolia.com, kullanmuru Quelle: photocase.com)

Viele Menschen tragen Uhren als Statussymbole, dabei geben machen sie uns auch zu Gehetzten.

Beschenkt eure Liebsten nicht mit Dingen, sondern lieber mit einem gemeinsamen Erlebnis: eine Wanderung im Grünen, Tickets für einen Theater- oder Konzertbesuch, ein Kochabend, ein gemeinsamer Wellness-Tag …

Hier findest du weitere Ideen: Zeit schenken: Tolle Ideen für Zeit-Geschenke sowie Erlebnisse schenken: Über 50 Ideen für Erlebnisgeschenke

PS: Und wenn es doch eine Uhr sein soll, haben wir hier Holzuhren und andere nachhaltige Uhren für dich gesammelt.

Fairphone statt iPhone

Fairphone 4
Fairphone 4 (Foto: Fairphone)

Unmenschliche Arbeitsbedingungen in asiatischen Elektronikfabriken, blutige Konflikte in Afrika um seltene Rohstoffe – für unsere Handys zahlen andere Menschen den wahren Preis. Das gilt nicht nur für Produkte von Apple, sondern für alle namhaften Hersteller.

Das Fairphone hingegen wird von einer niederländischen Initiative gebaut, die Apple, Samsung & Co. endlich zeigen will, dass man Smartphones auch sauber herstellen kann. Das aktuelle Modell ist das Fairphone 4. Das Fairphone gibt es zum Beispiel bei Avocadostore, oder Cyberport

Wikinger-Schach statt Ego-Shooter

Wikinger Schach
(Foto © HL2 by Chris Moore unter by-nc-sa, memo.)

Einsam, unbeweglich, gefangen im Gewaltexzess – ja, das ist überspitzt und es gibt auch gute Games, aber: Es gibt auch jede Menge sinnvollere Beschäftigungen!

Eine schönes Alternativgeschenk für Jugendliche und jung Gebliebene ist Wikingerschach, auch bekannt als Kubb. Das skandinavische Wurfspiel kannst du im Garten, Park oder am Flussufer spielen.

Kaufen: Wikingerschach/Kubb gibt es online u.a. bei Memolife, oder Waschbär

Saisonkalender verschenken und Bäume pflanzen

Der große Utopia-Saisonkalender als Wandkalender
Der große Utopia-Saisonkalender als Wandkalender (Foto: Utopia.de)

Welchen Salat kann man im Winter essen? Und wann genau gibt es Tomaten aus Deutschland? Unser Utopia-Saisonkalender sagt dir, wann welches Obst und Gemüse bei uns Saison hat.

Unseren Saisonkalender kannst du als Poster bestellen (rechts im Bild): mit Ökofarben auf festem Recyclingpapier gedruckt – für faire 5,50 Euro.

Oder du greifst zu unserem Wandkalender: Der große Saisonkalender mit Ringbindung (links im Bild) bietet zusätzlich jede Menge Tipps & Rezepte zu den Produkten, die gerade Saison haben.

Bonus: Pro Poster oder Wandkalender spenden wir 1 Euro an Primaklima.

Sinnvolle Geschenke: Holzspielzeug statt Plastikmüll

Holzspielzeug
(Fotos: © lynea, pmartike - Fotolia.com)

Plastik kann jede Menge Schadstoffe enthalten und vermüllt unseren Planeten für Jahrhunderte. Das klingt mehr nach einer Strafe als nach einem Geschenk für unsere Kinder.

Holz ist nicht nur schön anzufassen, sondern ein langlebiger, abbaubarer und nachwachsender Rohstoff. Achte aber darauf, dass das zertifizierte Holz aus heimischen (deutschen oder europäischen) Wäldern stammt: Das sorgt für kurze Transportwege und verhindert die Abholzung von Regenwäldern. Das spiel gut-Siegel bietet ebenfalls eine gute Orientierung.

Wer faires Holzspielzeug und andere sinnvolle Spielsachen online kaufen möchte, findet hier nachhaltige Online-Spielzeugläden.

Fairtrade statt Kinderarbeitsschokolade

Faire Schokolade
(Foto: © Digitalpress - Fotolia.com, Colourbox.de)

Wenn es doch was Süßes als Geschenk sein soll, verschenk am besten Bio-Schokolade mit Fairtrade-Siegel. Denn für konventionelle Schoki müssen in anderen Ländern noch immer Mädchen und Jungen bei der Kakaobohnen-Ernte schuften.

Einige Bio-Hersteller (z. B. Zotter) verpacken ihre hochwertigen Schokoladen so hübsch, dass sie sich besonders gut als Geschenk eignen.

➡️ Die besten Bio-Fair-Trade-Schokoladen

Sinnvolle Geschenke: Bio-Kisten statt Süßigkeiten

(Foto: © dayves, 21051968 - Fotolia.com)

Schokolade & Co. sind Verlegenheitsgeschenke, und dass Süßigkeiten ungesund sind, weiß jede:r.

Süß und köstlich gibt’s aber auch in gesund: Biokisten liefern wöchentlich frisches Obst und Gemüse direkt an die Haustür. Verschenk doch einfach einen Probemonat: Die besten deutschlandweiten Biokisten.

Auch lecker und kreativ: Selbst gemachte Geschenke zu Weihnachten: Ideen aus der Küche

Naturkosmetik statt schmieriger Synthetik

(Fotos: © Kzenon, Natalia Klenova - Fotolia.com)

Hormonell wirksame Substanzen, allergieauslösende Duftstoffe, krebserregende Bleichmittel – mit herkömmlicher Kosmetik macht man dem/der Beschenkten eine zweifelhafte Freude.

Hier findest du  sinnvollere Alternativen:

Fairer Schmuck statt Ausbeutung

Fairer Schmuck
(Fotos: © africa - Fotolia.com; coralie Quelle: photocase.com)

Schöner Schmuck lässt unsere Augen strahlen, bei der Rohstoff-Beschaffung geht es leider oft schmutzig zu. Giftige Stoffe kommen zum Einsatz, Minenarbeiter schuften für einen Hungerlohn unter Lebensgefahr.

Aber es gibt auch fair gehandelte und ökologisch geschürfte Edelmetalle – mit Fairtrade-Zertifizierung.

Faire Fotos statt trauriger Bilder

(Fotos: © liliya kulianionak - Fotolia.com, www.cewe-fotobuch.de)

Alben, Kalender und andere Fotogeschenke bewahren uns die schönen Seiten der Vergangenheit und sind an sich sinnvolle Geschenke. Doch: Die hässliche Seiten des Fotodrucks sind Chemiebäder, umweltschädliche Druckfarben und Unmengen an benötigtem Papier.

CEWE kann man als Branchen-Vorreiter bezeichnen: Chemikalien werden zu 90 Prozent wiederverwendet, es wird ozonarm, lösungsmittel- und mineralölfrei gedruckt, das Papier für Fotoprodukte ist FSC-zertifiziert.

Wer lieber selbst Hand anlegt, wird hier fündig: Kalender selber machen zu Weihnachten – Tipps & Ideen.

Öko-Weihnachtskarten statt Grüße vom Waldsterben

(Fotos: © Olaf Wandruschka - Fotolia.com, Caroline Schaefer)

Liebe Worte sind ein Geschenk für sich. Noch besser kommen sie auf dem richtigen Hintergrund zur Geltung. Leider achtet nicht alle Hersteller auf die Herkunft des verwendeten Papiers.

Dass man sogar aus Recyclingpapier schöne Weihnachtskarten herstellen kann, beweist der kleine Onlineshop mehr-gruen.de.

Selbst machen statt kaufen

Weihnachtsgeschenk selber machen: persönliches Buch
Weihnachtsgeschenk selber machen: persönliches Buch (Foto: © lulu – stock.adobe.com)

Bedenke zum Schluss: Liebe beweist man nicht, indem man (nur) Geld ausgibt.

Hier zeigen wir kreative Geschenkideen zum Selbermachen.

Noch kein Geschenk dabei? Mehr Ideen für dich…

Ausgefallene Geschenke für Weihnachten, Geburtstag
Ausgefallene Geschenke für Weihnachten, Geburtstag (Foto: CC0 Public Domain / Unsplash / Kira auf der Heide)

Spät dran? ➡️ Nachhaltige Last-Minute-Geschenke

Zu viel Müll? ➡️ Zero-Waste-Geschenke

Zu langweilig? ➡️ Ausgefallene Geschenke, die Gutes tun

Zu teuer? ➡️ Diese Geschenke kosten (fast) nichts

Übrigens: Auf unserer Gutschein-Plattform findest du aktuelle Rabattcodes für Waschbär, Zotter und viele weitere Shops.

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: