Die besten Trinkflaschen aus Edelstahl

Trinkflaschen Edelstahl
Foto: Mizu / Klean Kanteen / 24 Bottles

Eine Edelstahl Trinkflasche ist langlebiger, gesünder und umweltfreundlicher als eine Einwegflasche aus Plastik. Diese fünf Trinkflaschen sind praktische Begleiter für unterwegs und sehen zudem echt schick aus.  

Flaschen aus Edelstahl haben nicht nur entscheidende Vorteile im Vergleich zu Einwegflaschen aus Plastik: Auch zu Trinkflaschen aus Plastik, Glas oder Aluminium stellen sie eine gute Alternative dar.

Vorteile der Trinkflasche aus Edelstahl

Edelstahl ist ein besonders langlebiges Material, dem auch Stürze kaum etwas anhaben können. Falls eine Trinkflasche doch mal entsorgt werden muss, ist das Material sehr gut recycelbar. Edelstahl im Gegensatz zu vielen Plastikflaschen frei von Bisphenol-A (kurz: BPA) und anderen gesundheitlich bedenklichen Stoffen.

Gleichzeitig ist es lebensmittelecht, geschmacks- und geruchsneutral und spülmaschinenfest. Neben der Bruchsicherheit haben Edelstahl Trinkflaschen einen weiteren entscheidenden Vorteil im Vergleich zu Glasflaschen: Sie sind deutlich leichter und somit gut für unterwegs geeignet.

Farbig oder lieber klassisch?

Inwischen gibt es die meisten Edelstahlflaschen auch in bunten Farben. Man sollte allerdings gut abwägen, ob man das womöglich hübschere Aussehen der einfachen Variante wirklich vorziehen will. Denn eine Farbbeschichtung bedeutet eine zusätzliche Belastung für die Umwelt; und wenn die Flasche mal zu Boden fällt. bekommt der Lack leicht Kratzer und sieht dann gar nicht mehr so hübsch aus.

Über die Empfehlungen

Wir zeigen euch  fünf empfehlenswerte Edelstahl Trinkflaschen – mit Bezugsquellen und den Bewertungen unserer Leser. Die Liste ist alphabetisch sortiert. Unseren Redaktions-Favoriten, die Klean Kanteen Reflect, haben wir als „Utopia-Empfehlung“ ausgezeichnet.

Weitere Edelstahlflaschen in unserer allgemeinen Trinkflaschen-Bestenliste gibt es von den Herstellern Camalbank und ECOtanka.

Die besten Trinkflaschen aus Edelstahl

  1. BPA-freie Trinkflasche Urban Bottle von 24 Bottles
    24 Bottles – Urban Bottles (Foto: © 24 Bottles)

    24 Bottles – Urban Bottles

    3,8

    von 5 Bewertungen

    Die Edelstahl-Trinkflasche „Urban Bottle“ von 24bottles ist leicht, robust und lässt sich einfach reinigen. Es gibt sie verschiedenen Farben und Mustern, mit unterschiedlichen Verschlüssen oder einer optionalen Neopren-Hülle zu kaufen.

    • Trinkflasche aus Edelstahl
    • erhältlich in 0,5 Liter und 1 Liter (nur in Edelstahloptik)
    • mit 100 und 140 Gramm sehr leicht
    • in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich
    Kaufen**: Avocado Store, Amazon, green your life, Ambiendo
    Preis: ca. 19,90 bis 25 Euro
  2. BPA-freie FLSK Trinkflasche
    FLSK (Foto: © FLSK)

    FLSK

    von FLSK

    4,3

    von 6 Bewertungen

    Die FLSK Trinkflasche aus Edelstahl ist eine ökologisch unbedenkliche Alternative zu herkömmlichen Plastikflaschen. Sie eignet sich zum Isolieren heißer Getränke bis zu 18 Stunden und kalter Getränke – bis zu 24 Stunden. Die FLSK-Isolierflasche ist bruchfest, vollständig schadstoff- und BPA-frei.

    • Trinkflasche aus Edelstahl
    • erhältlich in 0,5l, 0,75l und 1,0l
    • Thermo-Funktion
    • verschiedene Farben
    Kaufen**: FLSK, Otto, Amazon
    Preis: ca. 35 bis 50 Euro
    Aktion: Gratis Gravur 'merry-flskmas' direkt bei flsk.de
  3. BPA-freie Trinkflasche Klean Kanteen Reflect
    Klean Kanteen Reflect (Foto: © Klean Kanteen)

    Klean Kanteen Reflect

    4,8

    von 53 Bewertungen

    Utopia Empfehlung

    Klean Kanteen bietet ein breites Sortiment an Edelstahl-Trinkflaschen in vielen unterschiedlichen Modellen, Formen und Farben. Die Klean Kanteen Reflect gefällt uns dabei besonders gut, weil sie aus nur drei Materialien besteht und plastikfrei ist.

    • Trinkflasche aus Edelstahl
    • erhältlich in 0,532l und 0,8l
    • Mitglied bei "1% for the Planet"
    • Verschluss mit nachhaltigem Bambusholz und Silikon
    Kaufen**: Avocado Store, Bergfreunde, Amazon
    Preis: ca. 25 bis 43 Euro
  4. BPA-freie Trinkflasche aus Edelstahl von mizu
    Mizu (Foto: © MIZU)

    Mizu

    von Mizu

    5,0

    von 5 Bewertungen

    Die trendigen MIZU-Trinkflaschen aus rostfreiem Edelstahl gibt es in verschiedenen Farben und Füllvolumen. Sie sind robust, geschmacksneutral und BPA-frei.

    • Trinkflasche aus Edelstahl
    • erhältlich in vielen Größen von 0,4l bis 2,0l
    • lebenslange Herstellergarantie
    • große Auswahl unterschiedlicher Modelle und Designs
    Kaufen**: green your life, Bergfreunde, Amazon, Ambiendo
    Preis: ca. 18 bis 50 Euro
  5. BPA-freie Trinkflaschen Primus
    Primus Wide Mouth (Foto: © Primus)

    Primus Wide Mouth

    von Primus

    4,7

    von 3 Bewertungen

    Primus Trinkflaschen sind perfekt für den nächsten Outdoor-Ausflug. Sie sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und haben eine große Öffnung zum Befüllen und eine kleinere zum Trinken.

    • Trinkflasche aus Edelstahl
    • in 0,6l und 1,0l erhältlich
    • Deckel mit zusätzlicher weiter Öffnung
    • außen kratzfest beschichtet
    Kaufen**: Globetrotter, Bergfreunde, Amazon
    Preis: ca. 12 bis 16 Euro
  6. BPA-freie Trinkflasche Ecotanka Thermotanka
    Ecotanka Thermotanka (Foto: © Ecotanka)

    Ecotanka Thermotanka

    5,0

    von 9 Bewertungen

    Die doppelwandige Edelstahl-Trinkflasche Thermotanka eignet sich zum Isolieren sowohl heißer als auch kalter Getränke. ECOtanka Edelstahl Trinkflaschen sind weichmacherfrei, BPA-frei und entsprechen qualitativ höchsten Ansprüchen in puncto Material, Fertigung und Design.

    • Trinkflasche aus Edelstahl
    • erhältlich in 0,35l, 0,6l, 0,8l, 1,0l und 2,0l
    • Thermo-Funktion
    • verschiedene Verschlüsse und Farben
    Kaufen**: Amazon, goodsforlife, Waschbär, wasser-aktuell.com
    Preis: ca. 19,90 bis 33 Euro

Weiterlesen auf Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(13) Kommentare

  1. Es gibt noch eine Tatonka ‚Stainless Bottle‘ Trinkflasche, die optisch den Flaschen des bekannten Schweizer Alutrinkflaschenhersteller SIGG auffallend ähneln. Der Verschluss ist aber nicht mit den SIGG-Flaschen kompatibel, aber nachkaufbar. (Wichtig!)

  2. Hat jemand eine Idee für Kinderflaschen aus Edelstahl oder Glas? Ich hab schon einige ausprobiert, bin aber immer wieder unzufrieden, vor allem mit den Verschlüssen, da sie entweder schwierig zu öffnen oder schließen sind (die Kinder können die Flaschen also kaum selbst öffnen/schließen) oder sie halten nicht richtig dicht (eine Art Sportverschluss wäre ideal), oder das Wasser kommt nur tröpfchenweise raus, man kann kaum „ordentlich“ trinken oder die Flaschen sind gewichtmäßig schwer bzw. groß und schlecht zu halten. Bin für alle Empfehlungen dankbar, wenn jemand da etwas Brauchbares aus eigener Erfahrung kennt. (Übrigens gibt es aus Kunststoff schon Flaschen, die all diese Kriterien erfüllen, ich mag sie aber nicht, weil sie v.a. nicht geschmacksneutral sind, abgesehen von der Nachhaltigkeit… 😉 Danke! 🙂

  3. Meine Kids nehmen meist die Mehrweg-Kunststoffflaschen. Die sind geschmacksneutral. Ich mag lieber sehen ob irgendein Schmutz in der Flasche ist. Außerdem kann man die schnell austauschen. Glas ist mir (noch) zu unsicher. Den Rest der Getränke kaufe ich sowieso ausschließlich in Glasflaschen.

  4. Emil die Glasflasche kann ich sehr empfehlen. Der Verschluss hällt absolut dicht. Man kann sie in der Spülmaschine oder mit einer passenden Bürste reinigen. Meine Kinder nehmen diese Flaschen mit Leitungswasser jeden Tag in die Schule. Sie ist zwar sicherlich etwas schwerer als eine Plastikflasche, aber es überwiegen für mich die Vorteile: hygienisch, umweltfreundlich und geschmacksneutral.

  5. Ich habe seit ca. 2 Jahre eine aus Edelstahl, mit schwarzer Beschichtung drumrum. Leider fing die Beschichtung, im Bereich wo man mit dem Mund ansetzt, ab. Hoffe mal die Beschichtung ist nicht giftig, da mir schon passiert ist, dass ich etwas davon verschluckt hab.
    Meine nächste wird blankes Metall…

  6. Die beste Flasche fehlt natürlich wieder: DOPPER!

    Irgendwie werde ich das Gefühl bei UTOPIA nicht los, das die Selektion der beworbenen Marken entweder kommerziell bestimmt ist (die Marken schalten Werbung bei UTOPIA) oder eine unvollständige Recherche gemacht wird.

    Bei unseren Nachbarn in Holland sieht man fast keine anderen Flaschen als DOPPER…

    Entschuldigt die direkten Worte aber es ist echt auffällig oft so… Ansonsten lese ich UTOPIA sehr gerne und freue mich das es eine solch tolle Plattform gibt.

  7. Nehmt keine Vodka-Flschen aus Aluminium. Das hatte ich auch jahrelang gemacht, aber festgestellt, dass es nach einiger Zeit doch korrodierte und den Geschmack veränderte.
    Dann kam raus, dass Aluminium schädlich für den Körper ist, bis hin zu Alzheimer usw. o_O

    Also besser Glas oder Stahl.

  8. Es ist tatsächlich seltsam wie die Beiträge hier zustande kommen. Es fehlen viele gute Flaschen aus Edelstahl. Aber für die gibt es kein Affiliate Bonus?

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.