42496
Speick
© Speick
  • BDIH Siegel kontrollierte Naturkosmetik Label
  • ohne Aluminiumsalze, synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe, Parabene
  • verschiedene Sorten auch als Spray und Stick
  • vegan, gluten- und lactosefrei
Bezugsquellen**:
ca. 6,00 bis 7,00 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Speick Deos

Der Markenname Speick stammt von der Speickpflanze, einem seltenen Baldriangewächs, das erst ab einer Höhe von 1.800 Metern wächst. Die Speick Deos gibt es in verschiedenen Sorten mit recht unterschiedlichen Rezepturen, die das Vorkommen von verschiedenen Anteilen naturnaher und naturidentischer Stoffe und unterschiedliche Zertifizierungen zur Folge haben. Das Natural Aktiv Deo ist frei von Aluminium. Es enthält Salbei und Echinacea aus kontrolliert biologischem Anbau, wenn möglich regional aus der Umgebung, aus Deutschland oder Europa. Die Pflanzenextrakte kommen aus eigener Herstellung. Das Natural Aktiv Deo ist BDIH-zertifiziert, vegan, gluten- und lactosefrei. Neben Roll-Ons sind die Deos von Speick auch als Spray oder Stick erhältlich.

 

Bestenliste: Deo ohne Aluminium
  1. Wenn der Geruch nicht wäre ...

    Ein angenehmes Deo, das gut wirkt und auch preiswert ist, aber leider, leider kann ich den Geruch überhaupt nicht vertragen. Erinnert mich an ein Rasierwasser.

  2. super deo

    hilft auch noch, wenn ich durch zuviel kaffee zu schwitzen anfange und der schweiss sehr sauer riecht.
    ich verwende den stick.

    ich finde „müffeln“ ein doofes wort.
    wir sollten lernen uns selber riechen zu können, und erfahren, was uns unser geruch mitteilt.
    unsere körpergerüche sind sind von tag zu tag verschieden und werden durch stress, ernährung und verfassung, usw beeinflusst. immer deo zu benutzen, verhindert jegliche selbsterkenntnis auf diesem gebiet.
    mfg,
    kerstin

  3. Speick - Natural Aktiv Deo Roll-on

    Ich nutze den Stift seit einigen Jahren und bin hoch zufrieden – sowohl mit der Anwendung (klebt nicht!) als auch mit dem dezenten und Pflanzen-aromatischen Duft.

  4. Bin sehr zufrieden

    Ich bin vor gut einem Jahr auf das Speick-Deo umgestiegen, nachdem ich feststellte, dass sogar das „Kristalldeo“ Aluminium enthielt. Ich nutze den Stick und bin absolut zufrieden. Früher hatte ich öfters Probleme mit gereizter, juckender Haut unter den Achseln, das ist weg. Umstellungs“schwierigkeiten“ habe ich auch nicht festgestellt. Den Geruch muss man natürlich mögen, aber ich mag Speick und nutze auch die Seife – der Geruch erinnert mich sehr an meine Kindheit, schon meine Großeltern haben „damals“ Speickseife benutzt :).

  5. muss man mögen...

    Die „neuen“ Speick-Natural Produkte sind günstig, effektiv und natürlich bio. Im Vergleich zum Weleda, das sehr intensiv riecht und leider in der Wirkung nicht so ganz das hält, was es verspricht, ist das Speck einfach besser. Es hält lange frisch und steckt sogar so manchen Stress- & Angstschweiß weg. Für mich das beste Deo!

  6. Speick - Natural Aktiv Deo Roll-on

    Er ist klein, handlich, sehr ergiebig, wer Speick mag, wird den typischen Geruch auch hier wiederfinden. Praktisch+gut!

  7. den Speick-Stift liebe ich

    – auch wegen dem Geruch. Er wirkt nicht ganz so gut wie die Kristalle, aber verstopft halt auch nicht die Poren. Bei mir wirkt er besser, als die Weleda-Sprays. Ich mag es auch, dass er weniger „aggressiv“ ist.

** Affiliatelinks auf Utopia