Zwiebelmarmelade: So machst du sie selber

Foto: CC0 / Pixabay / tee2tee

Dir wird die alltägliche Marmelade zu langweilig und du hast Lust auf etwas Neues? Dann wag dich doch an die aromatische Zwiebelmarmelade! Wir zeigen, wie du sie ganz leicht selbst herstellen kannst.

Zwiebelmarmelade passt perfekt zu einer herzhaften Käseplatte.
Zwiebelmarmelade passt perfekt zu einer herzhaften Käseplatte. (Foto: CC0 / Pixabay / Daria-Yakovleva)

Zwiebelmarmelade ist ein perfekter Begleiter für Käse, Baguette, gegrillte Speisen und Burger. Sie erinnert leicht an eine süß-saure Soße, hat jedoch zusätzlich eine karamellige Note. Damit passt die Marmelade perfekt zu herzhaften Gerichten. Doch auch als einfacher Aufstrich auf einer Scheibe Brot wird die etwas andere Marmelade zum Genuss!

Für Zwiebelmarmelade eignen sich am besten rote Zwiebeln. Diese sind in der Regel aromatischer und verleihen der Marmelade einen intensiven Geschmack. Typischerweise wird die Marmelade aus Tropea-Zwiebeln hergestellt. Die Tropea-Zwiebel ist eine spezielle rote Zwiebel, die in Italien angebaut wird. Sie schmeckt deutlich süßer als andere Zwiebelarten. Du kannst jedoch auch Zwiebeln aus Deutschland verwenden. Das ist nicht nur preiswerter, sondern auch besser für die Umwelt.

Du kannst deine Marmelade mit Gewürzen und Kräutern aller Art nach deinem Geschmack verfeinern. Besonders gut eignen sich Pfeffer, Thymian, Zimt oder Chili. Doch auch Nelken und Piment sind empfehlenswert.

Zwiebelmarmelade: Das Rezept

Du kannst der Marmelade mit Gewürzen und Kräutern deiner Wahl eine besondere Note verleihen.
Du kannst der Marmelade mit Gewürzen und Kräutern deiner Wahl eine besondere Note verleihen. (Foto: CC0 / Pixabay / Daria-Yakovleva)

Für zwei Marmeladengläser brauchst du folgende Zutaten – am besten in Bio-Qualität:

Die Zubereitung:

  1. Schäle und putze die Zwiebeln. Halbiere sie anschließend der Länge nach und schneide sie in feine Streifen.
  2. Erhitze das Öl in einem großen Topf.
  3. Gib die Zwiebeln hinzu und lass sie für circa zehn Minuten anrösten.
  4. Nun kommen Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer und Zucker hinzu.
  5. Möchtest du noch andere Gewürze und Kräuter verwenden, solltest du diese nun auch hinzugeben.
  6. Lass die Mischung für weitere fünf Minuten anbraten.
  7. Lösche die Masse nun mit dem Balsamico-Essig ab und lass sie offen bei mittlerer Hitze köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Das dauert circa 20 bis 30 Minuten.
  8. Die Marmelade sollte nun eine dickliche und leicht sirupartige Konsistenz haben.
  9. Nimm die Lorbeerblätter heraus und schmeck eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer ab.
  10. Füll die Marmelade in ausgekochte Gläser und lass sie darin abkühlen.

Das macht Zwiebelmarmelade so gesund!

Der Grund für die Tränen beim Zwiebelschneiden sind die Schwefelverbindungen. Diese sorgen auch für die antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung der Zwiebel.
Der Grund für die Tränen beim Zwiebelschneiden sind die Schwefelverbindungen. Diese sorgen auch für die antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung der Zwiebel. (Foto: CC0 / Pixabay / pasja1000)

Auch wenn du die Zwiebelmarmelade aufgrund ihres hohen Zuckergehalts nur in Maßen verzehren solltest, bringt sie auch viele gesundheitliche Vorteile mit sich: Rote Zwiebeln sind sehr reich an Antioxidantien. Zudem enthalten Zwiebeln Kalium, Calcium, Vitamin C und Vitamin B6.

Sicherlich kennst du das Gefühl, wenn dir beim Aufschneiden einer Zwiebel die Tränen in die Augen schießen. Das liegt an den Schwefelverbindungen, die in der Zwiebel stecken – und diese sind eigentlich gar kein Grund zum Weinen! Denn sie sollen sich positiv auf Herz-Kreislaufsystem, Leber und Verdauung auswirken.

Die wertvollen Inhaltsstoffe der Zwiebel machen sie außerdem zum potenziellen Heilmittel bei

Dabei kannst du sie je nach Anwendungsgebiet roh oder gekocht essen, als Sirup oder Saft zu dir nehmen, äußerlich anwenden oder sogar die Dämpfe der Zwiebel inhalieren.

Weiterlesen auf Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.