Podcast: Was du bei Müsli, Porridge & Co. beachten solltest

CC0 Public Domain / Unsplash - svitlana

Eine Schüssel Müsli ist ein gesundes Frühstück? Jein. Im Podcast erfährst du, worauf du bei Müsli achten musst – angefangen vom Zuckergehalt über Palmöl bis hin zur Milch oder dem Joghurt.

Fast jede:r Fünfte startet in Deutschland regelmäßig mit einem Müsli in den Tag. Und das ist grundsätzlich gut, denn die Kohlenhydrate im Müsli liefern uns Energie, die Ballaststoffe machen satt. Doch leider können auch einige Probleme in der Knusperschüssel auf dem Frühstückstisch stecken: Zucker und Palmöl sind nur zwei davon.

Im Podcast erklären dir Klara und Lena, worauf du bei Müsli achten kannst, geben Tipps zum Selbermischen und erklären, was hinter den Trends Granola und Overnight Oats steckt. Außerdem verraten wir, wie du das Frühstück möglichst nachhaltig auch unterwegs oder im Büro essen kannst.

Am Ende beantworten sie eine weitere wichtige Frühstücksfrage: Was ist besser – frisch gepresster O-Saft oder gekaufter?

Du findest die neue Podcast-Folge u.a. gleich hier auf den folgenden Plattformen:

Oder du hörst dir die neueste Utopia-Podcastfolge direkt hier an:

Wenn dir diese Podcastfolge gefallen hat, vergiss nicht, den Podcast zu abonnieren â€“ dann verpasst du keine neue Folge mehr!

Rezepte und Tipps zum Selbermachen

Frage der Woche: Orangensaft zum Frühstück? Menschen und Umwelt in Brasilien zahlen den Preis

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: