Schlagwörter:

(7) Kommentare

  1. Liebes Utopia-Team,

    ich finde eure Seite toll, allerdings bin ich gerade etwas enttäuscht, dass ihr hier zwischen Geschenken für Männer und Frauen unterscheidet und dann auch noch Vorschläge macht, die ja wirklich geschlechterunspezifisch sind. Abgesehen davon, dass das sexistisch ist, ist eine Aufteilung hier ja auch absolut unnötig, warum also nicht die beiden Artikel zusammenfassen?

    Liebe Grüße

  2. Einfach locker bleiben…
    In den Einleitungstexten steht doch ganz deutlich „(nicht nur) für…“.
    Und was daran „sexistisch“ sein soll, Vorschläge mit einer gewissen geschlechtsspezifischen Gewichtung zu machen, erschließt sich mir beim besten Willen nicht. Gibt es doch zum Glück bereichernde Unterschiede.
    Aber gut, wenn man keine richtigen Probleme hat, dann bastelt man sich halt welche.

  3. Auch wir sehen das prinzipiell kritisch, doch das messbare Verhalten der Nutzerinnen und Nutzer widerspricht dem: Wir wissen zum Beispiel auf Basis der Zahlen, dass speziell nach Geschenken für Männer bzw. Geschenken für Frauen gesucht wird. Daher ergibt es aus unserer Sicht Sinn, die so gestellten Fragen auch so zu beantworten.

    Bitte bedenkt, dass wir mit Hilfe der häufig genutzten Suchmaschinen und der dort real genutzten Suchbegriffe auch solche Menschen für nachhaltige Themen und Dinge begeistern wollen, die noch nie darüber nachgedacht haben, dass derlei für sie in Frage käme.

  4. Wieso ist das sexistisch? Sexistisch heißt, dass jemand aufgrund seines Geschlechts, diskriminiert oder sonst wie benachteiligt wird. Ich sehe diesen inflationären Gebrauch des Begriffes „sexistisch“ sehr kritisch und kontraproduktiv.
    Man darf hier aber bestimmt auch aus der andern Abteilung schenken. 🙂

  5. Achja, ob es geschlechtspezifisch ist weiss ich nicht, aber mir ist immer viel schweriger etwas fuer meinem Papa herausfinden als fuer meine Mama z.B. In diesem Jahr hab ich mich fuer eine personalisierte Geldboerse entschieden. Diese hab ich fuer meinem Papa bei http://www.ribbley.de bestellt und ich hoffe, es wird ihm gefallen.

  6. Hallo liebes Utopia-Team,
    warum gebt Ihr als Bezugsquellen fast ausschließlich Online-Händler an. Der umwelt-schädliche Versand per DHL, UPS und co. sollten immer nur der Plan B sein. Der Kauf beim Einzelhändler am Ort ist stets die bessere Alternative.
    Z.B. sind die fair gehandelten Produkte der Gepa und die Sonnengläser bei fast allen der 800 Weltläden in Deutschland erhältlich. Dort gibt es dann auch noch viele weitere empfehlenswerte Geschenke für Frauen und Männer.

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.