Einfacher Geburtstagskuchen: Die besten Rezepte

Foto: CC0 / Pixabay / pixel2013

Du bist auf der Suche nach einem Rezept für einen einfachen Geburtstagskuchen? Wir haben für dich eine passende Übersicht mit unkomplizierten Kuchenrezepten zusammengestellt.

Ein Kuchen gehört zum Geburtstag dazu. Ganz gleich, ob du jemanden mit einem Kuchen überraschen möchtest oder selbst Gäste erwartest – viele Kuchen kannst du mit wenigen Zutaten und geringem Zeitaufwand backen.

Wir haben für dich Rezepte für einfache Geburtstagskuchen verlinkt. Zudem findest du unkomplizierte Ideen, mit denen du einfache Kuchen verzieren kannst. Wir empfehlen dir, für die Rezepte auf Zutaten in Bio-Qualität zurückzugreifen, um beispielsweise Pestizide zu meiden.

Einfache Geburtstagskuchen-Grundrezepte

Ein einfacher Geburtstagskuchen: Schokoladenkuchen
Ein einfacher Geburtstagskuchen: Schokoladenkuchen
(Foto: CC0 / Pixabay / shokotov)

Manche Kuchenrezepte sind besonders einfach und somit perfekt für Last-Minute-Geburtstagskuchen.

Mögliche Rezepte für einfache Geburtstagskuchen:

  • Wasserkuchen: Für das Grundrezept brauchst du lediglich sechs Zutaten, der Kuchen lässt sich gut abwandeln, zum Beispiel mit Schokolade oder Obst.
  • Schokokuchen: Er ist saftig-schokoladig und in gerade einmal zehn Minuten zusammengerührt.
  • Rührkuchen: Einfaches Grundrezept, das du beispielsweise mit Nüssen, Schokolade oder Rosinen abwandeln kannst – je nach den Vorlieben des Geburtstagskindes.
  • Saftiger Marmorkuchen
  • Haselnusskuchen

Du hast Sorge, dass ein einfacher Geburtstagskuchen etwas langweilig ist? Einige Rezepte kannst du mit geringem Mehraufwand abwandeln, indem du den Teig zum Beispiel mit Nüssen oder Schokolade ergänzt. Zudem hast du einige Möglichkeiten, den Geburtstagskuchen mit wenig Aufwand zu verzieren:

  • Schokoglasur: ein Rezept mit nur zwei Zutaten
  • Veganes Frosting: Dieses Frosting ist vegan und besteht aus lediglich zwei Zutaten und eignet sich, um Kuchen, Muffins und Brownies zu verschönern.
  • Zuckerguss: Ein Klassiker aus zwei Zutaten, den du auch einfärben kannst.

Einfache Geburtstagskuchen mit Früchten aus der Region

Für Herbstkinder: Pflaumenkuchen mit Streuseln zum Geburtstag.
Für Herbstkinder: Pflaumenkuchen mit Streuseln zum Geburtstag.
(Foto: CC0 / Pixabay / katjasv)

Obstkuchen sind vor allem für all jene, die im Sommer und herbst Geburtstag haben, passend. Denn dann kannst du auf Obst aus regionalem Anbau zurückgreifen. Vielleicht hast du sogar die ein oder andere Obstsorte in deinem Garten. Alternativ hilft dir Mundraub dabei, frei zugängliche Obstbäume zu finden. Möchtest du im Winter einen Obstkuchen backen, könntest du zum Beispiel auf eingekochtes Obst wie Birnen oder Äpfel setzen.

Du bist dir unsicher, welches Obst aktuell Saison hat? Dann wirf doch gerne einen Blick in unseren Saisonkalender.

Hier findest du Anregungen für unkomplizierte Obstkuchen:

Um beim Backen Zeit zu sparen, kannst du das Obst bereits am Vorabend vorbereiten, indem du es schneidest und in den Kühlschrank stellst.

Ideen für einfachen Geburtstagskuchen ohne Zucker

Bananenbrot ist ein einfacher und zuckerfreier Geburtstagskuchen.
Bananenbrot ist ein einfacher und zuckerfreier Geburtstagskuchen.
(Foto: CC0 / Pixabay / bellessence0)

Manche Menschen verzichten aus ganz unterschiedlichen Gründen auf Zucker. Auf leckeren Geburtstagskuchen müssen sie deswegen aber glücklicherweise nicht verzichten. Sofern du Menschen in deinem Umfeld hast, die keinen Zucker konsumieren möchten, freuen sie sich sicher sehr, wenn du beim Backen darauf Rücksicht nimmst.

Ideen für einfache zuckerfreie Geburtstagskuchen:

Wenn es alternativ zum Geburtstagskuchen auch Muffins sein dürfen, dann probier doch unser Rezept für Muffins ohne Zucker mit Äpfeln und Walnüssen aus.

Außerdem erhältst du in unserem Artikel über Kuchen für Kinder hilfreiche Tipps, wie du Kuchenrezepte gesünder gestalten kannst. 

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: